Die Regierung hat still und heimlich das Konjunkturprogramm noch teurer werden lassen als ohnehin gedacht. Statt der kolportierten Summe über 130 Milliarden Euro werden es am Ende etwa gut 175 Milliarden Euro. Neben dem Hilfsprogramm wird auch der EU-Haushalt unterstützt.… Teilen Weiterlesen

Die Vermögensabgabe in Deutschland wird kommen, so die Prognose von zahlreichen Experten. Die Vermögensabgabe wurde kürzlich bereits in anderen Worten von Sigmar Gabriel gefordert. Nun nimmt sie Gestalt an, wie ein besonderes Dokument aufdeckt. Der Titel des Machwerks vom Wissenschaftlichen Dienst des Bundestags: „Verfassungsmäßigkeit einer Vermögensabgabe zur Bekämpfung der… Teilen Weiterlesen

Frankfurt/Main - Experten sehen in einer Zwangsabgabe für Sparer ein geeignetes Instrument zum Abbau von Staatsschulden in Krisenländern wie Griechenland oder Italien. "Sinnvoll könnte eine Vermögensabgabe für sehr hoch verschuldete Länder sein, deren Bürger über beträchtliche Finanzvermögen verfügen", sagte der… Teilen Weiterlesen

Der Internationale Währungsfonds erwägt eine 10-prozentige Schuldensteuer für alle in der EU geparkten Geldvermögen. Im Geldmonitor des IWF “Taxing our Way out of—or into Trouble”  heißt es: „Die deutliche Verschlechterung der öffentlichen Finanzen in vielen Ländern hat das Interesse an einer Vermögensabgabe geweckt. Dies ist eine Einmalabgabe als eine… Teilen Weiterlesen