Ralf Stegner ist wahrscheinlich der ungekrönte Twitter-König unter Deutschlands Top-Politikern. Der Mann äußert sich zu allem und jedem, obwohl er vornehmlich in Schleswig-Holstein an Norddeutschlands Küsten sitzt. Jetzt hat er im Netz für den bestmöglichen Spott gesorgt: „Es gibt viele… Teilen Weiterlesen

In unserer Gesellschaft gibt es nichts umsonst. Nichts ist kostenlos. Nichts wird einem geschenkt. Auch ein “Service”  wie Facebook, WhatsApp oder die “allmächtige Google-Suche” kommt mit einem Preis daher. Dem Preis der eigenen Daten. Dem Preis des Verlusts der Privatsphäre. Und jeder, der sich angesichts des “Facebook-Skandals” nun hinstellt und sagt, dass ihm das so keiner gesagt… Teilen Weiterlesen

Eine Aussage, die es in sich hat: "Ich fühle enorme Schuldgefühle… Ich denke, in den tiefen, tiefen Tiefen unseres Bewusstseins wussten wir irgendwie, dass etwas Schlimmes passieren könnte… Es ist buchstäblich ein Punkt, an dem wir Werkzeuge entwickelt haben, die das soziale Gefüge, wie eine Gesellschaft funktioniert, zerstört. Das… Teilen Weiterlesen

Dass die Öffentlichkeit bezüglich des nach wie vor unaufgearbeitenden NSA-Skandals von unseren Politdarstellern ignoriert wird, verwundert nicht. Deswegen ist es auch nur folgerichtig, dass eine immer tiefergehende Zusammenarbeit zwischen Regierungen und den Online-Giganten, wie Google, Facebook oder Twitter, erfolgt. Zusätzlich… Teilen Weiterlesen

Der Bundesnachrichtendienst und die Bundeswehr wollen künftig auch soziale Medien wie Facebook und Twitter beobachten. So sollen Entwicklungen im Ausland wie der Arabische Frühling früher erkannt werden. Viele befürchten eine weitgehende und gefährliche Staatsüberwachung nun auch in sozialen Netzwerken. Linke und Grüne sind dagegen. Verstärkte Überwachung Die Innerdeutschen Geheimdienste… Teilen Weiterlesen