Selbst ein Alleinherrscher hat Angst, dass er Macht und damit den ultimativen Schutz seiner selbst verlieren könnte. Recep Tayyip Erdoğan ist so einer. Von Martin Dudenhöffer - Spätestens seit dem vereitelten Putschversuch weiß er, wie repressiv er über die Türkei… Teilen Weiterlesen

In den letzten Tagen wird in der griechischen Presse berichtet, dass die NATO neue Stützpunkte in Griechenland errichten möchte. Dabei sollen türkische NATO-Stützpunkte aufgegeben werden und nach Griechenland verlagert werden. Grund dafür ist vor allem das angespannte Verhältnisse zwischen den USA und der Türkei. Das Interesse der USA an… Teilen Weiterlesen

Zeitgenossen, die in ihrem Leben ein Sachbuch über Kriege oder historische Bücher im Allgemeinen gelesen haben, haben sicher einmal festgestellt, dass darin oft Landkarten enthalten sind. In der Regel sind es Karten über die Front- bzw. über Grenzverläufe zu unterschiedlichen Zeitpunkten. Ohne diese Karten muss es selbst Ortskundigen schwerfallen… Teilen Weiterlesen

Die Berichterstattung zum Konflikt in Syrien erscheint immer mehr Menschen einseitig. Eine Analyse: "Die meisten unserer Kritiker führen keine detaillierten Bewertungen durch und verlassen sich häufig auf knappe Informationen, die häufig aus einzelnen unzuverlässigen Quellen stammen. Dennoch werden ihre Behauptungen als Tatsache gedruckt und selten in Frage gestellt. …Die Koalition… Teilen Weiterlesen

Setzten Ankaras Truppen verbotene Chemiewaffen ein? Türkischer Artilleriebeschuss auf das nordsyrische, von Kurden regierte Afrin soll ein Beispiel dafür dokumentieren. Bislang waren Meldungen über verbotene Giftgasangriffe in prowestlichen Medien meist mit Assad als Auftraggeber behauptet worden.Von Manfred Gleuber - Kritiker… Teilen Weiterlesen

Der Zusammenbruch des Kalifats und die Zersplitterung der Dschihadisten von Daesch haben die Frage nach der Wiederverwendung dieser Leute eingeleitet. Je nach Fall werden sie als fanatische Kämpfer oder einfach als hinter einer Ideologie versteckte Psychopathen eingestuft, und werden von Regierungen und multinationalen Konzernen umworben, die sie indirekt benutzt… Teilen Weiterlesen