Deutschland darf auf Basis des Völkerrechtes und auf Basis des Grundgesetzes nicht an einem Militärschlag gegen Syrien teilnehmen. Zu diesem Ergebnis kommt das Gutachten des Bundestages, das erst vor wenigen Tagen bekannt wurde. Behörden, hier das Auswärtige Amt und das… Teilen Weiterlesen

In Syrien steht anscheinend Größeres bevor. Kurz nach dem Russland und die syrischen Regierungstruppen begonnen haben, die letzte terroristische Hochburg in der Provinz Idlib zu bombardieren, hat YouTube alles Kanäle der syrischen Regierung gesperrt. Von der Sperrung betroffen ist der YouTube Kanal des syrischen Präsidenten Assad, des syrischen Militärs… Teilen Weiterlesen

Lädt...

Syriens Präsident Baschar al-Assad bekämpft gemeinsam mit Russlands Präsident Putin die letzte terroristische Islamisten-Hochburg Idlib. Syrien will mit Hilfe Russlands den Islamischen Staat und die Al Quaida endgültig besiegen. Doch die USA, Frankreich und Großbritannien haben anscheinend andere Interessen. Die… Teilen Weiterlesen

Die SPD wehrt sich gegen die Kanzlerin. Endlich, sagen Kritiker. Zwischen Angela Merkel und Andrea Nahles ist ein offener Streit darüber entstanden, ob sich die Bundesrepublik in Syrien „engagieren“ solle, wie es heißt. Die Kanzlerin ist der Meinung, es sei schlicht nicht die Antwort, wegzusehen, wenn „irgendwo Chemiewaffen eingesetzt… Teilen Weiterlesen

Die Bundeswehr will sich gegebenfalls in Syrien massiv am Krieg beteiligen. Das Verteidigungsministerium soll laut Angaben der „Bild“-Zeitung jetzt prüfen lassen, ob sich die Bundeswehr an „Vergeltungsschlägen“ gegen den Präsidenten Baschar al-Assad beteiligen könne oder solle. Begründet wird dieses Vorhaben damit, dass Assad in der Provinz Idlib einen Chemiewaffenangriff… Teilen Weiterlesen

Nachrichtenskandal um das syrische „Giftgas“: Lügen die Westmedien? Die Berichterstattung über das syrische „Giftgas“ in Deutschland reicht nahe an einen Skandal. Falsche Nachrichten, könnte es auf Deutsch übersetzt direkt heißen. Denn der OPCW-Bericht ist gerade kein Beleg dafür, dass es… Teilen Weiterlesen

Deutschland: Das geteilte Recht – so funktioniert der Trick mit den Zweitfrauen In Deutschland gilt noch immer die Monogamie. Die Ein-Ehe. Allerdings nicht für alle, wie nun etwa durch die „Welt“ bekannt wurde. Die Zeitung beschreibt den Werdegang eines Syrers, der mit seinem Fall vor das Bundesverwaltungsgericht gezogen ist.… Teilen Weiterlesen

Je mehr Zeit seit dem Angriff der Alliierten auf Syrien vom 14. April 2018 vergeht, desto mehr zeigen die zur Verfügung stehenden Nachrichten das Ausmaß der Katastrophe. Wenn die Vereinigten Staaten es auch noch schaffen, Indiskretionen ihrer Armeen zu unterbinden,… Teilen Weiterlesen

Künstler galten einmal als das soziale Gewissen einer Gesellschaft. Sie konnten Dinge adressieren, die so manch anderer nicht ansprechen konnte. Meist in Form von kritischen Texten oder auch einmal Bühnenstücken. Dieses soziale Gewissen ist aufgrund unserer “Empörungsmedienlandschaft”, die Karrieren und Menschen zerstören kann, so gut wie nicht mehr vorhanden.… Teilen Weiterlesen