Eine aktuelle Umfrage der „BILD“-Zeitung zum Thema „Sicherheit und Polizei“ (Insa Umfrage vom 12. Bis 15. Juli 2019) hat ergeben, dass jeder Zweite nicht mehr daran glaubt, dass die Polizei die Bürger effektiv beschützen könne. Demnach fühlen sich 57 Prozent… Teilen Weiterlesen

Die EU sorgt für Totalüberwachung. Überall. Jetzt hat das Parlament beschlossen, dass Fingerabdrücke und biometrische Fotos in sämtlichen Personalausweisen festgehalten würden. Ein Fundstück für die Behörden. Denn die können die Daten einfach und problemlos für die verschiedensten Zwecke speichern. Medien halten sich bedeckt Das Ganze läuft unter „Vereinheitlichung der… Teilen Weiterlesen

Jugendlicher Leichtsinn bei Eingabe von Bankdaten Junge Leute nehmen es mit der Datensicherheit nicht immer ganz genau. Beispielsweise geben Bankkunden unter 35 Jahren sensible Bankdaten in aller Öffentlichkeit ein. Groß-Gerau -  Junge Leute nehmen es mit der Datensicherheit nicht immer ganz genau. Beispielsweise geben Bankkunden unter 35 Jahren sensible… Teilen Weiterlesen

Es dauerte nicht lange, bis nach den schrecklichen Bombenanschlägen in der letzten Woche in Brüssel die sogenannten Sicherheitsexperten auftraten und warnten, dass die Europäer mehr von ihrer Freiheit aufgeben müssen, damit die Regierung sie vor Terrorismus beschützen kann. Von Ron Paul - Ich denke, dass die Menschen nicht mitbekommen… Teilen Weiterlesen

Welche Form der Kapitalanlage lohnt sich? Die Möglichkeiten Geld anzulegen oder zu investieren sind unterschiedlich und bringen Vor- und Nachteile für Sparer mit sich. Zur Auswahl stehen unter anderem folgende Arten der Kapitalanlage: Tagesgeldkonten, Festgeldkonten, Fonds, Anleihen und Immobilien. Im Geldanlage Vergleich geht es um die höchste Rendite, aber… Teilen Weiterlesen

Neben der humanitären Krise, der Überforderung der vielen Einsatzkräfte und Helfer, der taktischen und strategischen Inkompetenz der Politik, zeichnet sich nun ein ganz neues Problem ab. Nicht nur durch die unkontrollierte Einreise, sondern insbesondere durch das Untertauchen und Verschwinden von Flüchtlingen haben… Teilen Weiterlesen

Wie oft wird uns von Staat und dessen Medien klargemacht: Freiheit und Sicherheit seien Gegensätze. So heißt es in der BILD-Zeitung "Wieviel Freiheit können wir uns leisten?" und die Unionsparteien fordern eine Enführung der Vorratsdatenspeicherung um endlich "Sicherheit" zu gewährleisten. Doch dass Freiheit und Sicherheit Gegensätze seien ist nicht… Teilen Weiterlesen