Obwohl „Gesundheitsminister“ Jens Spahn für seine umstrittene Widerspruchslösung in der Organspende, der zufolge jeder seine Organe spenden muss, der sich nicht ausdrücklich dagegen ausgesprochen hat, heftige Kritik geerntet hat, plant Spahn einen neuen Vorstoß, um für Organspenden zu werben. Bald… Teilen Weiterlesen

Die Spaltung in diesem Land, für die 14 Jahre Merkel-Politik verantwortlich ist, zieht sich durch alle Institutionen. Neuerdings wird der gesellschaftliche Wahnsinn auch auf dem Rücken der nächsten Generation ausgetragen. Von ideologisierten Lehrern und Schulleitern gefördert, schwänzen tausende indoktrinierte und verwirrte Kinder und Jugendliche jeden Freitag die Schule und… Teilen Weiterlesen

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey von der SPD kümmert sich jetzt um die Bezeichnung von „Vater“ und „Mutter“ auf Formularen. Auf dem „Regenbogenportal“ ließ die Minister wissen, dass gleichgeschlechtliche Elternteile sich nun nicht mehr diskriminiert fühlen sollten. Statt „Mutter“ soll es künftig… Teilen Weiterlesen

Vor wenigen Tagen sagte Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) der Öffentlichkeit, dass er eine verpflichtende Masern-Impfung für Kinder in Kitas und Schulen einführen will. Masern seien vor allem für Kleinkinder gefährlich. Dennoch würden sich manche Eltern gegen eine Impfung wehren. Der Ärztegesellschaft gefällt Spahns Vorstoß. In Thüringen wird sogar für… Teilen Weiterlesen

Deutsche Kinder schneiden beim Lesen im internationalem Vergleich nicht nur kontinuierlich schlechter ab, als SchülerInnen anderer Länder, sondern es hängen ihre Leistungen auch immer mehr davon ab, aus welchem Elternhaus sie stammen. Das stellte die am Dienstag veröffentlichte Internationale Grundschul-Lese-Untersuchung… Teilen Weiterlesen

Wirtschaftsverbände und Konzerne versuchen immer stärker, Inhalte des Schulunterrichts zu beeinflussen. So fordert die Arbeitgeberlobby das Schulfach “Wirtschaft”- angeblich, um Wissensdefizite der Schüler in Bereich Ökonomie zu verringern. Kritiker wie LobbyControl befürchten eine Verengung des Gemeinschaftskundeunterrichts auf die Sichtweise von Industrie und Wirtschaft. Inzwischen existieren Lehrpläne, Schulbücher und Unterrichtsmaterialien,… Teilen Weiterlesen

Mit der Einführung der Ganztagsschule und der Verlängerung des Schultags in den Nachmittag hinein stehen viele Schulträger und Schulen vor der großen Herausforderung, Schülerinnen und Schülern eine ausgewogene und gleichzeitig attraktive Verpflegung anzubieten. Hier setzt das bisherige Modellprojekt „Cuisinet“ an, das Gesundheitsförderung und sinnvolle Schulverpflegung zusammenführt. Das Modell, das… Teilen Weiterlesen