Die von der Linken-Politikerin Wagenknecht gegründete Bewegung „Aufstehen“ hatte seit dem Sommer 2018 kräftig an Zulauf gewonnen. Im September hatte Wagenknecht bereits mehr als 100.000 Unterstützer. Das Echo auf die Bewegung war überwältigend, hieß es. Wagenknecht gründete „Aufstehen“, weil sie… Teilen Weiterlesen

„Linke“ und die Sammlungsbewegung: „Grenzenlose Willkommenskultur“ nicht willkommen Die Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht namens „Aufstehen“ macht jetzt schon von sich reden. Während ein Historiker die Bewegung mit dem Aufstieg der „NSDAP“ vergleicht, sehen andere darin eine Art von Hobby-Tätigkeit der umtriebigen Linken, andere darin die große Hoffnung für eine… Teilen Weiterlesen

Man kann über Sahra Wagenknecht denken was man möchte, aber sie ist in jedem Fall eine der wenigen Politikerin im Deutschen Bundestag, die ihre politische Linie klar und deutlich vertritt. In vielen Sitzungen, Debatten und öffentlichen Medienauftritten redet die Fraktionsvorsitzende der Linkspartei über die akuten Problematiken und Themen unserer… Teilen Weiterlesen

(he) Frau Wagenknecht, die linke Schönheit, gibt sich gern provokant. So nahm sie sich heraus, den bundesrepublikanischen Umgang mit der Ukrain-Krise zu kritisieren. Sie schlug nicht, wie die Einheitspartei CDUCSUSPDGRÜNE auf Putin ein, sondern verteidigte die russische Seite und bemängelte die deutsche Einstellung. Selbst des Ex-Kanzler Schröder kann die… Teilen Weiterlesen

Berlin - Angesichts der neuen Enthüllungen im NSA-Abhörskandal hat die Linke unverzügliches Asyl für Edward Snowden gefordert. "Es muss massiver Druck gemacht werden, dass die Überwachung der Bürgerinnen und Bürger bis einschließlich Frau Merkel aufhört", sagte die Linken-Vizefraktionschefin Sahra Wagenknecht… Teilen Weiterlesen

Berlin - Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) spielt in der Debatte über einen neuerlichen Schuldenschnitt für Griechenland nach Ansicht von Sahra Wagenknecht, Erste Stellvertretende Vorsitzende der Links-Fraktion im Bundestag, mit der Öffentlichkeit "Blinde Kuh". "Rösler spielt mit der Öffentlichkeit Blinde Kuh, wenn er behauptet, dass er die Notwendigkeit für einen… Teilen Weiterlesen