Die Ministerpräsidenten Manuela Schwesig (SPD von Mecklenburg-Vorpommern und Bodo Ramelow (Linke) von Thüringen haben erklärt, dass sie die DDR zwar als eine Diktatur, nicht aber als einen Unrechtsstaat ansehen. Der Begriff „Unrechtsstaat“ werde von vielen Menschen, die in der DDR… Teilen Weiterlesen