Jede Minute landet umgerechnet ein Müllwagen voll mit Plastik im Meer. Das sind rund 30 Millionen Tonnen Plastikmüll, die jährlich in den Ozeanen landen. Der junge Niederländer Boyan Slat hat mit seinem „Ocean Cleanup Program“ für Furore gesorgt. Lange Zeit… Teilen Weiterlesen

Seitdem Bisphenol A (BPA) für gesundheitsschädlich erklärt wurde, hat die Plastik-Industrie viele Plastik-Alternativen ohne BPA produziert und angeboten. Immer mehr BPA-freie Produkte überschwemmen die Märkte. In Ihnen sind sogenannte BPA-Ersatzstoffe enthalten. Forscher haben jetzt aber durch Zufall herausgefunden, dass die Ersatzprodukte genauso gefährlich sind. Denn die Produkte haben eine… Teilen Weiterlesen

Ein chilenisch-deutsches Forscherteam hat jetzt selbst in den entlegensten Regionen der Erde Plastikmüll ausgemacht. Die Osterinseln liegen tausende Kilometer vom Festland entfernt. Doch selbst dort hat das Forscherteam erschreckende Zustände gesehen, berichtet „Focus Online“. Durch die Meeresströmungen wird Plastikmüll in… Teilen Weiterlesen

Im Kapitalismus ändert sich nichts durch Denken und Diskutieren. Das steht für mich fest. Wenn ich sehe, wieviel schon darüber nachgedacht wurde, wie etwas zu sein hat, in der Zukunft. Und ich dann erkennen muss, dass immer noch Plastik in… Teilen Weiterlesen

Von Carey L. Biron Washington (IPS) – Acht multinationale Lebensmittelkonzerne und eine Umweltorganisation haben sich zur Bioplastik-Rohstoff-Allianz ('Bioplastic Feedstock Alliance' – BFA) zusammengeschlossen. Coca-Cola, Danone, Ford, H. J. Heinz, Nestle, Nike, Procter & Gamble, Unilever und der World Wildlife Fund… Teilen Weiterlesen