Die Pharmaindustrie verhandelt derzeit mit der EU - Kommission über eine Haftungsübernahme von Schäden, die durch Corona-Impfstoffe entstehen können. Bis dato konnten die Unternehmen trotz massiver Lobbyarbeit, so die "Berliner Zeitung", sich mit der Forderung nach einer Haftungsfreistellung nicht durchsetzen.… Teilen Weiterlesen

Russland hat nun einen Impfstoff gegen das Corona-Virus zugelassen, hieß es. Dabei verzichtete das Land auf die Phase III der klassischen Studien, heißt es. „Das russische Vakzin gegen das Coronavirus ist effektiv und bildet eine beständige Immunität“, so der russische Präsident Putin laut Nachrichtenagentur Interfax. Putin hat demzufolge zudem… Teilen Weiterlesen

Pharma- und Gesundheitsindustrie: SO wird in MERKEL-Deutschland kassiert Mit Pharma und „Gesundheit“ lässt sich in Deutschland viel Geld verdienen. 12 Jahre Merkel – und ein wenig mehr – sowie Schröder davor haben den Markt durchgemischt. Jetzt kümmert sich die Branche noch weniger um „Gesundheit“ denn je zuvor. Es wird… Teilen Weiterlesen

Die pharmazeutische Industrie betont immer wieder, dass die Entwicklung eines neuen Medikaments rund eine Milliarde Euro kostet. So rechtfertigen die Pharmakonzerne den langen Patentschutz und die hohen Preise für Arzneimittel. Investieren die Pharmafirmen wirklich so viel in die Forschung und Entwicklung eines neuen Präparats? Das Ergebnis: Bei allen überprüften… Teilen Weiterlesen

Die gesamte Pharmaindustrie ist auf Gewinnmaximierung getrimmt und muss die Gewinnvorgaben der Aktionäre an den Börsen erfüllen. Somit ist keineswegs das Heilen der Medizin-Konsumenten vorrangig, sondern das dauerhafte erhalten der Krankheit, der Milliardengewinne wegen. Pharmareferenten geben sich die Klinken bei… Teilen Weiterlesen

Dominique Strebel / 31. Jan 2013 - Spitäler dürfen eine Pharmafirma beim Medikamentenkauf bevorzugen und dafür Geld kassieren. Das hat das Bundesgericht abgesegnet. Red. Die Vielfalt der Medikamente mit gleichen und ähnlichen Wirkstoffen diene dazu, dass Ärzte das Beste für die individuellen Patientinnen und Patienten aussuchen und verschreiben können.… Teilen Weiterlesen