Um die ÖVP von Ex-Kanzler Sebastian Kurz steht es derzeit nicht besonders gut. Erst wird ein ÖVP-Mitarbeiter dabei ertappt, wie er heimlich haufenweise Daten schreddern lässt, dann enthüllt der österreichische „Falter“, dass die ÖVP ihre Berichte über Wahlkampfkosten und Parteispenden… Teilen Weiterlesen

Die ÖVP steht immer stärker im Verdacht, hinter den Kulissen schon früh über das Entstehen und den Inhalt des Ibiza-Videos von Heinz-Christian Strache Bescheid gewusst zu haben. Die FPÖ und Ex-Innenminister Kickl suchen jetzt nach Spuren beim BVT (Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung Österreich) und nach Verbindungen, die es… Teilen Weiterlesen

Eine Parlamentssitzung brachte am Mittwoch eine politische Überraschung: SPÖ und FPÖ einigten sich auf ein Totalverbot für den Einsatz von Glyphosat in Österreich. Der Antrag wurde von der SPÖ eingebracht. Die ÖVP zog den Kürzeren und brachte dann einen Antrag für ein Teilverbot ein. „Es gibt genügend Studien, in… Teilen Weiterlesen

Die Affäre „Strache“ ist für Herrn Kurz offenbar zum Bumerang geworden. Seine Machtgier wurde dem jüngsten Bundeskanzler aller Zeiten zum Verhängnis. Bei der Anhörung am Montagnachmittag im österreichischen Parlament ist nun offenbar geworden, dass Herr Kurz den FPÖ-Innenminister der österreichischen… Teilen Weiterlesen

Martin Schulz hat derzeit eine Freiwilligen-Funktion im Zusammenhang mit der EU-Wahl. Die SPD beschäftigt ihren einstigen Spitzenpolitiker noch als Abgeordneten im Deutschen Bundestag. Im Wahlkampf erscheint der frühere Parlamentspräsident der EU offenbar als überflüssig. Deshalb hat er sich seine eigene Gruppierung geschaffen, mit der für die EU-Wahl wirbt. In… Teilen Weiterlesen

Die Koalition in Österreich ist zerbrochen. Nachdem Bundeskanzler Kurz im Laufe des gestrigen Nachmittags bekanntgegeben hatte, dass er sich von FPÖ-Innenminister Herbert Kickl trennen möchte, ihn also quasi aus seinem Amt entlassen hat, hat die FPÖ umgehend die Konsequenzen gezogen… Teilen Weiterlesen

Der Zeitpunkt der Veröffentlichung des heimlich aufgenommenen und zwei Jahre alten „Ibiza-Videos“, bei dem sich der am Sonntag zurückgetretene FPÖ Vizekanzler Heinz-Christian Strache mit einer vermeintlichen russischen Investorin getroffen haben soll, ist durchaus bemerkenswert: In knapp eine Woche finden die EU-Wahlen statt und sowohl in Brüssel als auch in… Teilen Weiterlesen

Deutschland muss sich nach einem Bericht aus Österreich (www.nachrichten.at) in Österreich bei der Linz AG dafür bedanken, dass in Süddeutschland im Zuge der Energiewende nicht die Lichter ausgehen oder ausgegangen sind. Die Linz AG stabilisiere mit einem flexiblen Gaskraftwerk das Stromnetz. Im Geschäftsjahr 2017/2018 habe das Werk an 100… Teilen Weiterlesen