Die Ärztekammer will nun gegen Ärzte vorgehen, die ihren Patienten „leichtfertig“ Atteste ausstellen, welche diese von der Maskenpflicht befreien. Solchen Ärzten sollen künftig Konsequenzen drohen, berichtet die „Welt“. Der Präsident der Hamburger Ärztekammer, Pedram Emami, sagte, „ihm seien inzwischen eine… Teilen Weiterlesen

Beim Landgericht Bonn sollen fast 50 Klagen indirekt gegen Pharmaminister Jens Spahn eingegangen sein. Der Vorwurf von unbezahlten Maskenrechnungen und fragwürdiger Vergabeverfahren steht im Raum. Im schlimmsten Fall könnte das Versagen Spahns den Steuerzahler einen dreistelligen Millionenbetrag kosten, meinen Beobachter. Konkret geht es um Klagen von Händlern, die für… Teilen Weiterlesen

Während der „Spiegel“ oder die „Zeit“ von „Rechtsextremen, Verschwörungstheoretikern und Impfgegnern“ spricht, die sich in den deutschen Städten zu Protesten gegen die Grundrechtseinschränkungen versammelt hätten, schreibt die „Berliner Zeitung“, dass die „Politik jedes Maß verloren habe. Die Verordnungen der Politik… Teilen Weiterlesen