ie Entscheidung von Ankara, das Projekt der Mitgliedschaft in der Europäischen Union, das es seit 1987 mit der Unterstützung der Vereinigten Staaten führte, auszusetzen, ist mit einem möglichen Beginn von Verhandlungen für eine Mitgliedschaft in der Eurasischen Wirtschaftsunion verbunden. Seit… Teilen Weiterlesen

Für den März ist in der kasachischen Hauptstadt Astana eine neue Gesprächsrunde geplant. Die Verhandlungen finden zwischen der Assad Regierung und wichtigen oppositionellen Kräften statt, die repräsentiert werden durch Usama Abu Zayd. Der iranische Vize-Außenminister hat die weitere Gesprächsrunde angekündigt. Das ist schon das dritte Treffen dieser Art, welches… Teilen Weiterlesen

Im vergangenen Vierteljahrhundert, seit die zentralasiatischen Länder ihre Unabhängigkeit erhielten, besuchte sie der Präsident der Vereinigten Staaten nicht ein einziges Mal. Und an den Außenminister John Kerry erinnert sich hier jeder schmunzelnd in jenem Zusammenhang, dass er sich im Februar 2013, zu Beginn seiner Karriere sehr über erfolgreiche Bemühungen… Teilen Weiterlesen

Die Siege beim Sommer-Grand-Prix der Skispringer im kasachischen Almaty sicherten sich am Wochenende Anders Bardal aus Norwegen und der Slowene Matjaz Pungertar. Bester DSV-Springer war Maximilian Mechler. Anders Bardal gewinnt Samstagswettkampf Den Samstagswettkampf konnte mit 131 und 135,5 Metern und einer Gesamtpunktzahl von 263 Punkten Anders Bardal aus Norwegen… Teilen Weiterlesen

Im heutigen Pressebriefing des Außenministeriums von Kasachstan läßt dessen Vertreter Altai Abibullajew hören, Kasachstan sei, abgesehen von der Besorgnis über das fortgesetzte Blutvergießen in Syrien, gegen eine auswärtige Einmischung - Versuche, sich von außen einzumischen seien unzulässig, weil dies insbesondere zu einer… Teilen Weiterlesen

Seit Monaten demonstrieren in der kasachischen Stadt Schanaosen die Ölarbeiter für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen. Am Freitag, dem Unabhängigkeitstag der Kasachen, kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen. Dabei wurden nach Augenzeugenberichten 70 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt, als Sicherheitskräfte auf die Menschen schossen. Der Staatschef Nursultan Nasarbajew hat bis zum 5. Januar 2012… Teilen Weiterlesen