Die Infrastruktur in Deutschland liegt am Boden. Dies haben wir an dieser Stelle einige Male ge- und beschrieben. Nun meldete die „BZ“ aus Berlin, dass sich 1.800 Polizisten in Berlin 56 Gewehre teilen sollen. So jedenfalls zitiert das Blatt die… Teilen Weiterlesen

Deutschlands ranghöchster Nato-Admiral Manfred Nielson prangert den Zustand der Infrastruktur in Deutschland an. In einem Interview mit der „Welt“ sprach der Admiral von erheblichen Defiziten der deutschen Infrastruktur. Der Zustand der Infrastruktur könne die Bedürfnisse des Militärs nicht mehr abdecken, so Nielson. Neben den Bedürfnissen für das Militär bezeichnet… Teilen Weiterlesen

Der Brand von Notre Dame scheint die Berichterstattung etwas zu sensibilisieren. Nun wurde bekannt, dass in Deutschland eine enorme Versorgungslücke auch bei Feuerwehrfahrzeugen besteht. Es berichtete der „Spiegel“. Das Bundesinnenministerium hat damit eine Anfrage der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag beantwortet.… Teilen Weiterlesen

Der Staat hat in den vergangenen mehr als 10 Jahren die Infrastruktur in Deutschland verkommen lassen. Autobahnen, Brücken, Schulen, Innenstädte, Sportstätten – so weit das Auge blickt. Dennoch hätte die Regierung hinreichend viel Geld zur Verfügung stellen können. Aus verwaltungsrechtlichen Gründen hat die Regierung jedoch allein aktuell fast 20… Teilen Weiterlesen

Diese Kritik kann nur zu Karneval erscheinen. Es geht um wenig Geld und um einen lediglich kleineren, kuriosen Fall: Eine Außenstelle des Bundesrechnungshofes in Potsdamm kann das Licht seit Monaten nicht mehr ausschalten – es geht einfach nicht, berichtet der… Teilen Weiterlesen

In Deutschland regieren die Behörden stärker, als viele Bürger es sich wünschen. Dies unter anderem dürfte die Politik-Unzufriedenheit begründen. Nun ist ein Fall aufgetaucht, der zeigt, wie es vor Ort, also in den Kommunen und vor IHRER Haustür zugehen kann. Die „Bild“ berichtete über diesen wahren Fall. Die Kommune… Teilen Weiterlesen

Die deutsche Infrastruktur ist kaputt. Dies wird für jeden, der sich mit den Gegebenheiten vor Ort auseinandersetzt, bundesweit ersichtlich. Die Bundesregierung hat die Reform des Problems lange vor sich hergeschoben. Dann gründete sie eine Baugesellschaft, die mit der Aufgabe betraut… Teilen Weiterlesen

Deutschland 2018: Fernzüge „fehlen“ – Bahn verspätet sich NOCH mehr Verbitterte Bahnkunden gibt es überall in der Republik. In den ländlichen Regionen, in Großraum-Gebieten wie dem Ruhrpott bis hin ins Rheinland nach Köln, aber auch auf den sogenannten Schnellstrecken. Die Bahn kommt – nur wann? Diese Frage werden wir… Teilen Weiterlesen