Reichtum und die Geldanlage: Einfach anders ticken Reichtum ist nicht ungerecht, wie viele Sozialpolitiker meinen, sondern auch konsequent. Der neue Global Wealth Report zeigt, dass Reiche sich ganz anders verhalten als normale Haushalte und auch aufgrund ihrer Anlagestrategie den Reichtum… Teilen Weiterlesen

Nullzinsniveau bringt Negativrendite In Deutschland setzen die meisten Menschen nach wie vor auf das Sparbuch, Tagesgeldkonto, Girokonto sowie Renten- und Lebensversicherungen. Spätestens seit der letzten Leitzinssenkung durch die EZB (Europäische Zentralbank) muss jedem klar geworden sein, dass es kaum noch Gründe für die klassische Geldanlage gibt. Von einem Niedrigzinsniveau kann nach… Teilen Weiterlesen

Die kommenden Probleme der deutschen Bankenlandschaft sind nicht nur systemischer Natur und dem niedrigen Zinsniveau geschuldet. Auch verkrustete Strukturen und Ängste vor Veränderung belasten die Institute sehr. “Mini-Zinsen bringen kleinere Kreditinstitute ins Schleudern”, meldet der Deutschlandfunk. Doch es sind nicht nur die Mini-Zinsen sondern auch hausgemachte Probleme. Die Strukturen… Teilen Weiterlesen

Man stelle sich ein Fußballspiel vor, bei dem alle Spieler im Tor stehen. Man hätte die perfekte Sicherheit, würde aber kein Spiel gewinnen. Genau diesem Trugschluss folgen viele deutsche Anleger: Sie setzen alles auf gefühlte Sicherheit und verschenken wertvolle Renditen. Geldvernichtung durch negative Realzinsen Das private Geldvermögen der Deutschen… Teilen Weiterlesen