Peter Altmaier teilte wegen des sogenannten „Equal Pay Day“ mit, er sei aus vollem Herzen „Feminist“. Eine überraschende Selbsteinschätzung des Wirtschaftsministers, der sich offenbar der Aufgabe der Gleichberechtigung mit vollem Enthusiasmus stellen möchte. Jedenfalls an diesem Feiertag. Altmaier: Kein Druck,… Teilen Weiterlesen

Wohl hat es der Mann von allen denkbaren Geschlechtern heutzutage am nötigstens, emanzipiert zu werden. Doch die Männerwelt schweigt. Da sind keine Aufmärsche zu sehen, keine Kolumnen in Zeitungen oder Zeitschriften, keine Aufrufe, keine Weckrufe,...Nichts. Stille. Der Mann marschiert zwar auf, mehrmals wöchentlich sogar. Und brüllen und schreien tut… Teilen Weiterlesen

Nachdem vor einem Jahr an der Leipziger Universität beschlossen wurde, in der Grundordnung nur noch die weibliche Bezeichnung zu führen und auch Männer mit "Herr Professorin" anzureden, legt Berlin jetzt mit schwerem Geschütz nach. Lann Hornscheidt ist Professorin für Gender Studies und Sprachanalyse am Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien der… Teilen Weiterlesen