Vergangene Woche hat der scheidende EZB-Chef Mario Draghi sein Abschiedsgeschenk an die Europäische Union veröffentlicht. Die Zinsen werden noch weiter nach unten gesenkt und die EZB will noch mehr Staatsanleihen kaufen. Damit hat Draghi dem Euro den endgültigen Todesstoß versetzt… Teilen Weiterlesen

Am Ende seiner Amtszeit bringt EZB-Chef Mario Draghi nochmal ein neues Maßnahmenpaket in der Geldpolitik auf den Weg, das den Countdown zum Eurocrash einläuten dürfte. Draghi ist der Ansicht, dass noch tiefere Minus-Zinsen und mehr Anleihekäufe der seit Jahren lahmenden Inflation und Konjunktur einen Auftrieb verschaffen könnten. Unionspolitiker fürchten… Teilen Weiterlesen

Seit einigen Jahren läuft in Europa eine große Geldentwertungsaktion, für die der Chef der EZB-Mafia, Mario Draghi, maßgeblich verantwortlich ist. Solange die Euro-Gemeinschaftswährung existiert, wird es angesichts der Milliarden-Schuldenberge europäischer Unternehmen wohl keine Real-Zinsen mehr geben. Unabhängige Finanzexperten sind der Ansicht, dass die Einführung der Nullzinsen kein Mittel zur… Teilen Weiterlesen

Fakten zur neuen Armut in Deutschland: Der negative Staats-Riesterzins Die SPD hat in Deutschland ihre Anhängerschaft weitgehend verloren. Kein Wunder, meinen Kritiker und verweisen unter anderem auf solche politischen Tiefschläge und Minusleistungen wie Hartz-IV oder die Riesterrente. Die Riesterrente war… Teilen Weiterlesen