Die Deutsche Bank und die Commerzbank sollen fusionieren. Der Zusammenschluss rückt immer näher, denn die Deutsche Bank scheint ihren Widerstand jüngsten Berichten zufolge aufzugeben oder zumindest an dem Gedanken der Fusion „Gefallen“ zu finden. Dabei drängt vor allem die SPD… Teilen Weiterlesen

Der grüne Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Bemühungen der Regierung um eine Fusion von Deutscher Bank und der Commerzbank kritisiert. Er meinte bei „n-tv“, die Regierung habe aus der Finanzkrise nichts gelernt. Gerade große Banken und schwierige Bankenfusionen gehörten zu den negativen Randbedingungen und -ergebnissen einer solchen Situation. Bund… Teilen Weiterlesen

Gelddorf: Geld ist eine höchst pikante Angelegenheit. Anders als bei Menschenleben, versteht man in Gelddingen überhaupt keinen Spaß. Die teilstaatliche Commerzbank bricht nun die Bahn für revolutionäre Vorstellungen im korrekten Umgang mit Geld. Demnach gehört es zu den neuen gesellschaftlichen Doktrin, aktiven, bekennenden Kommunisten alle möglichen Zugänge zum Geld… Teilen Weiterlesen

Frankfurt/Main - Experten sehen in einer Zwangsabgabe für Sparer ein geeignetes Instrument zum Abbau von Staatsschulden in Krisenländern wie Griechenland oder Italien. "Sinnvoll könnte eine Vermögensabgabe für sehr hoch verschuldete Länder sein, deren Bürger über beträchtliche Finanzvermögen verfügen", sagte der… Teilen Weiterlesen

Frankfurt - Die Commerzbank sieht erste Erfolge ihrer neuen Privatkunden-Strategie. "Netto haben wir im vergangenen Jahr mehr als 230.000 Kunden gewonnen. Und auch 2013 legen wir weiter zu", sagte Privatkundenvorstand Martin Zielke in einem Interview mit dem "Handelsblatt" (Donnerstagausgabe). Das Wachstum bei Immobilienkrediten habe sich auch in diesem Jahr… Teilen Weiterlesen