in Medien

Die Bild-Zeitung verliert Auflage. Das Blatt kämpft mit der Grenze von einer Million Lesern. Früher waren es mehrere Millionen. Auch im Online-Geschäft kommt Bild nicht mehr so richtig weiter. Deshalb hat sich der Ton wieder verschärft. Vor Jahren noch suchte der damalige Chef Diekmann den Anschluss an die Welt der „Guten“. Zeigte Verständnis für die Flüchtenden bzw. die Flüchtlingspolitik von Frau Merkel. Jetzt keilt der Mediengigant zurück.

„Unser Staat beschützt jene, die uns die Kehle durchschneiden wollen“….

Der Mann lässt seine Leser wissen, dass der Staat, also das Merkel-Deutschland, dessen Anschluss sein Vorgänger so dringend für sein Blatt suchte, nun jene beschützt, die uns die Kehle durchschneiden wollen“. Für ihn ist das alles ganz öffentlich „Irrsinn“. Er nennt das Verhalten der Regierung und/oder der Behörden „Politikversagen der gefährlichsten Sorte“. Und so weiter.

Unsere Regierung sei verantwortlich all dafür. Die Gefährder müssten schnell abgeschoben werden. Und dass dies nicht gelingt, lastet er eben jener Regierung an, die seine Zeitung so lange Zeit über faktisch geschützt hat. Die Justiz sei dafür nicht verantwortlich. Denn die würden die Gesetze lediglich umsetzen. Das alles ist „selbstmörderischer Wahnsinn“.

Die Vorwürfe werden sogar noch „konkreter“. Die Gesetze würden uns nicht hinreichend schützen, aber diejenigen, die uns hassten sehr wohl. Das sei untragbar.

„Wer unser Grundgesetz und unseren Staat auslöschen will, muss sofort abgeschoben werden können, auch wenn in der Heimat drastische Strafen drohen“.

Es gibt zahlreich, hunderte von Muslimen, die keinen deutschen Pass hätten und zur ultra-radikalen Sorte gehörten. Deshalb sollten diese schnell abgeschoben werden können.

Fraglich bleibt nur, ob die „Bild“ aus Kalkül anfängt, sich gegen Merkel aufzulehnen – oder aus politischem Sachverstand. Die „Bild“ wird sicher nicht damit anfangen, die AfD zu unterstützen. Aber konservative Kreise der Union und der SPD? Wir werden gespannt sein.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

52 Kommentare

  1. Die heiligen Lügenpressen erwachen aus dem Dornröschenschlaf , wenns ans Eingemachte und an die €UROLONEN geht, wird Teufel sei Dank jeder wach, ein Redakteur vom Cicero sagte unlängst ,, das Merkel spricht keine Neujahresansprache mehr“ sein Wort in Gottes Gehörgang. Unsere Hilflosen Gutmenschen und Prozenteverweigerer
    die Lumpen der SPd und der Deutschhassenden Kriegstreiber CdU , die Giftgrünen werden ja jetzt den SPd Lumpen gnadenlos im Abstieg hinterhereilen müssen weil ja jetzt die eingebildete Bild zu erwachen scheint und hoffentlich folgen die anderen Giftblätter auf dem Fuße, Späte Einsicht kann zu einem guten Ende führen , Sonntag der 19.08. ist ,, MERKEL MUSS WEG“ Demo um 14.00 Uhr in Cottbus , das sollte ein Pflichtprogramm sei

    • Die „Bild“ wird sicher nicht damit anfangen, die AfD zu unterstützen.
      ???
      Die „Bild“ hat durch ihre Dämonisierung der AfD als Nazis und Rechtspopulisten unfreiwillig die Verbreitung der AfD auf Kosten der Altparteien unterstützt. Danke!

      ISRAELI PM DEFENDS CONTROVERSIAL ‚NATION-STATE LAW‘

    • Wenn man bloß überall Kameras hätte, dann könnte man auch die anderen Demos in Deutschland mit einfangen, dem ist aber leider nicht so. Das einzige was man hier in Baden einfängt sind die Messerstecher , das Aufbegehren gegen Murksel usw. also das Negative, ansonsten ist es ruhig.

      • Wieso ist das negativ, wenn man die Messerstecher und das Aufbegehren gegen Merkel einfängt?
        Das ist doch positiv für die kommenden Wahlen, um durch Wahl der AfD die Altparteien der Merkel abzustrafen.

  2. Der Feind meines Feindes…..soweit geht die Freundschaft mit den schreibenden Propaganda- Schleudern nun doch nicht- „4. Gewalt“ und Presse sei Bestandteil der „politischen Klasse“ lassen grüßen. Zu bedenken ist auch, dass sich jeder Protestmarsch am Besten bremsen lässt, indem man sich an dessen Spitze setzt (zum Beispiel mit kerniger Merkel-Kritik) dann immer lahmer wird, um schließlich wieder den gekauften Applaus zu schreiben. Presse will gekauft werden- am Besten von allen und egal von wem.

  3. Diese Art von Presse wird immer lügen +ihr Fähnchen nach dem Wind hängen. Von demher ist das alles nur schales Gerede abgedruckt auf Papier oder lesbar online…dafür sollte man nicht mal mehr 1 cent ausgeben. Es wundert mich zutiefst, dass sich noch 1 Mio. Abonnenten der Bildzeitung finden! Wenn Merkel weg ist, dann kommt ein anderer Hampelmann und wird weiter die Ziele der Elite vorantreiben: Zentralisierung von Macht, Bargeldabschaffung, Abschaffg von Nationen u nationalen Regierungen, Abschaffung von Eigentum (Jeder soll möglichst abhängig sein, in einer Mietwohnung wohnen, Essen, Wasser, Medikamente), Transhumanismus…NWO halt.

  4. Das Verhalten der Behörden ist „Politikversagen der gefährlichsten Sorte“
    ———-
    Beispiel > Zitate aus einer Polizeidienstvorschrift NRW

    2.3 – Falls die Straftat von einem Flüchtling, Asylbewerber oder von einer Person mit Migrationshintergrund (auch gruppenweise) begangen wurde, sollen jegliche Kontakte mit den Massenmedien ausgeschlossen werden.

    2.5 – Falls das Polizeidelikt von einem Flüchtling, Asylbewerber oder einer Person mit Migrationshintergrund (auch gruppen-weise) begangen wurde, soll das Strafverfahren nicht eingeleitet werden, sondern nur ein Verweis erteilt werden.

    Fortsetzung folgt

    • Beispiel > Zitat aus einer Polizeidienstvorschrift NRW

      2.4 – Die Polizeibeamten sollen die Vertraulichkeit der Untersuchungen von Delikten sichern, die von einem Flüchtling, Asylbewerber oder einer Person mit Migrationshintergrund (auch gruppenweise) begangen wurde.

    • Beispiel > Zitat aus einer Polizeidienstvorschrift NRW

      2.6 – Wenn eine Straftat gegen eine Flüchtling, Asylbewerber oder Personen mit Migrationshintergrund begangen wurde, sollen die Polizeibeamten die Sicherheit der Zeugen und der Familien der Opfer gewährleisten.

      • Quelle

        Vorschrift zur Verhaltensweise der Polizeibeamten des Landes Nordrhein-Westfalen in Sachen Ausländerkriminalität

        Vom 13. Juli 2017

        Aufgrund der §§ 7, 8 und 65 des Polizeigesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen (PolG NRW) in der Fassung der Bekanntmachung vom 25. Juli 2003 wird verordnet

        Inhaltsverzeichnis

        1. Geltungsbereich
        2. Verfahrensweise bei der Beschaffung der Informationen über geplante oder begangene Verbrechen und Verwaltungsrechtsverletzungen und ihre Ermittlung
        3. Eintragung der Anzeigen über ein geplantes oder begangenes Verbrechen und Belegausfertigung

    • Deutsche werden
      wg. GEZ-Gebühren,
      wg. Verbreiten der Wahrheit,
      wg. Kleinigkeiten verfolgt, bestraft und
      mit der weltweit größten Steuerbelastung ausgepresst.
      Die Merkel-Invasoren werden mit Samthandschuhen angefasst.

      Die Flutung des Landes nach Merkels Morgenthauplan 2.0 soll möglichst unauffällig von statten gehen, bis es zur Abwehr zu spät ist. Ein teuflischer Plan.

      • Genauso ist es, aber viele wollen das eben nicht und deswegen muß jetzt auch was passieren, sonst haben wir hier einen Bürgerkrieg der feinsten Sorte was im übrigen eh kommen wird. Nicht heute und nicht morgen, aber in den nächsten 2 Jahren wird es eine drastische Veränderung geben, die man aufhalten muß. Auch andere EU Staaten müsse oder sollten mit eingebunden werden, denn auch Sie sind mit Murksel Flüchtlingen überschwemmt worden.

      • Ja, möglichst unauffällig … bis es zu spät ist. Ein wahrhaft teuflischer Plan! Wie von Gin-Juncki propagiert. Schön langsam, aus dem Hinterhalt. Das dumme Volk merkt es kaum. Wahrhaft höllisch. Und unsere Liebe Frau, die Mutti, gibt sich als Gebärerin dessen her!

  5. ja so geht es wenn man das volk belügt wir haben die bilzeitung seid 22jahre bekommen doch letztes jahr habe ich sie gekündigt genauso wie andere lügenblätter das war nicht mehr zu ertragen wie die hinter merkel standen eine zeitung ist dazu verplichtet die wahrheit zu schreiben und nicht zu einer politik zu stehen die deutschland und sein volk vernichtet sind sie selbst schuld es werden noch mehr dieses schmierenblatt kündigen geschied ihnen recht

  6. Was mich freut ist, dass es neben der Springer-Presse auch andere Zeitungskonzerne betrifft. Auch den Spiegel will fast keiner mehr lesen. So Einseitig ist das ehemalige Nachrichtenblatt Nr. 1 geworden. Hauptsache der Ziehsohn hat sein Erbe kassiert und darf in einen anderen Blatt seine Ergüsse unter das Volk treiben.
    Zurück zu Springer, die haben doch von der Funke-Gruppe für den Verkauf von einigen Blättchen über 600 Millionen Euro kassiert.
    Wenn Friede nicht alles ausgegeben hat, müsste noch Geld da sein? Ein neuer Geschäftszweig der Zeitungsverlage ist ja, per Abo im Internet Zeitungsartikel zu verkaufen. So wird 2 Mal kassiert. Vom gedruckten Wort und per Internet.
    Nebenbei träumt jeder Journalist davon, Regierungssprecher zu werden. Deshalb sind ihre Artikel auch so weichgespült.

  7. Die Bild gibt doch nur die verbale Vorlage für mehr Polizeistaat, wie immer. Nicht nur in Richtung Asylanten. Außerdem ist die Bildzeitung hauptsächlich dafür da, der Unterschicht zu sagen, gegen wen/welche Gruppe sie zu hetzen hat (und das ist nie das transatlantisch-neoliberal organisierte Herrschaftssystem). Dass da jetzt Merkel oder die CDU zum Abschuss freigegeben wäre, wegen dieses Artikels, sehe ich nicht so.

  8. Wenn die Bild es wirklich ernst mein,dann muss sie die Wahrheit über diese flutung Europas mit Immigranten drucken.Dann soll sie auch über unsere Nachbarstaaten Bericht erstatten was dort wirklich los ist vielleicht aber nur vielleicht bekommt sie dann den Status einer Zeitung wieder zurück.

  9. Die Lohn- und Schmierenschreiberlinge der untragbaren, deutschen Regierungdspolidioten wagen sich aus der Deckung….aus einer Deckung, die sie selbst geschaffen haben…
    Es kauft ihnen keiner mehr ihre verquirlte Sch….. ab. Wenn es ans Geld geht, dann, ja dann hauen sie auch eine gegenteilige Richtung rein!
    Die Regierung unter Murksel hat alles verschweineigelt…..sie haben alles gedeckt und hochgelobt….jetzt fällt ihnen ihr eigener Dreck auf die Füße…recht so! Möge es so sein, wie immer, die BILD hat schon ganz andere Leute vernichtet! Guten Rutsch in die Hölle, Frau Murksel, samt Anhang, das haben Sie alle sich verdient redlich.
    Aber, was heißt denn, die Justiz sei dafür nicht zuständig? Doch, sie ist es absolut, Unrechtssprecher

  10. @ Dorothea,
    ihr Kommentar trifft genau ins schwarze, mir war es schon immer unverständlich dieses Blatt überhaupt
    ernst zu nehmen. Durch den Versuch unser Volk total
    zu verblöden ( welches auch zum Teil gelungen ist )
    begreifen doch viele was die Medien angerichtet haben
    und noch versuchen, siehe Fernsehen. Es gibt genug
    Alternativen um sich selbst ein „Bild “ zu machen.
    Gruß an alle die ihren Verstand noch in sich tragen.
    MfG Werner Kämtner

  11. Hunderte US-Zeitungen zu Trump:
    „Journalisten sind nicht der Feind des Volkes“.

    „Wir sind das Volk. Wir sind nicht Fake News. Wir sind Ihre Nachrichten und wir arbeiten Tag und Nacht hart, damit wir die Fakten richtig berichten“, schrieb etwa die Syracuse New Times aus dem Bundesstaat New York.

    Die renommierte New York Times forderte in ihrem Kommentar die Leser auf, Lokalzeitungen zu abonnieren. Einige Medienhäuser zeigten sich jedoch auch kritisch. Das konservative Wall Street Journal etwa warnte in einem Kommentar in den Tagen vor Veröffentlichung der Leitartikel, dass eben eine solche abgestimmte Aktion nicht den Eindruck von Unabhängigkeit der Redaktionen erwecke. (dpa)

      • Die New York Times ist doch nicht „links“.
        Sie ist ein Propagandablatt des besiegten US-Establishments.
        Oder waren Obama und Clinton „links“?

        • Obama und Clinton sind nicht „links“, sondern im Vergleich zu Trump „anti-USnational“.
          Wer sagt „America first!“, der ist wohl USnational und nicht NWOglobal.

  12. Zitat „Wer unser Grundgesetz und unseren Staat auslöschen will, muss sofort abgeschoben“.
    Dann fangt mit dem Großteil der Politeker an. In erster Line von ROT und GRÜN.

  13. Wenn ich morgens aufwache, bin ich zwar dankbar und demütig das ich in Deutschland lebe. Jedoch wird mir jede Sekunde in meinem Alltag bewusst das dieses Land sich leider (verkaufen musste um nicht langfristig unter zu gehen) den Grossmächten der Welt enteignet hat.
    Geld regierte schon immer die Welt – Was ist anders im Jahr 2018, ganz einfach : China zeigt wie es geht, totale Videoüberwachung mit Bewertungen und Bestrafungen der Bürger. Diese Art der NWO wie es viele User hier auf den Punkt bringen wird sich unser Land auch nicht langfristig entziehen – also macht euch mental und psychologisch dafür bereit (ein weiser Ratschlag). Natürlich haben wir differentierte Facetten und Instrumente in der Demokratie um dieses Vorhaben umzusetzen.

    • Diese Art der NWO wie es viele User hier auf den Punkt bringen wird sich unser Land auch nicht langfristig entziehen – also macht euch mental und psychologisch dafür bereit (ein weiser Ratschlag).
      ???
      Welche User?
      NWO ist mega-out!

  14. Das was in westlichen Ländern geschieht ist Folge dessen, was „ehrwürdige“ Nationen an Ausbeutung in den Ländern getrieben haben, deren Menschen zu Millionen zu uns kommen.
    Alles was du gibst bekommst du zurück – das Gesetz des Karmas wirkt verlässlich länger als nur eine Generation oder ein Leben.
    Kaum jemand hat sich aus Angst um seine Existenz, seine Arbeitsstelle, seine Freiheit, sein Leben gegen den Nationalsozialismus erhoben. Das was jetzt passiert ist das deutsche Karma. Da wir wieder einmal versäumen uns aufzulehnen aus Angst um unsere Existenz, unsere Arbeitsstelle, unsere Freiheit, unser Leben wird sich die Geschichte wiederholen. Einstein sagte: Es grenzt an Wahnsinn immer das Gleiche zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten!

    • Alles was du gibst bekommst du zurück – das Gesetz des Karmas wirkt verlässlich länger als nur eine Generation oder ein Leben.
      ???
      Wie sind nicht in Indien!

      @Uvo, waren Sie am Nationalsozialismus beteiligt? Ich nicht!

    • so einen Quatsch zu glauben, aber nicht verwunderlich wenn man sich indoktrinieren lässt und nie sich wirklich für die Vergangenheit interessiert hat, woher sonst soll dann die Neugier erwachen wenn man nichts hinterfragt. Leider!

      Lesen Sie doch einmal etwas wovon Sie so noch nichts gehört haben! Der Tellerrand ist immer am Tellerrand zu Ende verstehen Sie was ich Ihnen zu sagen habe?
      Der Krieg der viele Väter hatte. Lesen und beginnen Sie endlich weiter zu schaun als nur bis zum Tellerrand! Wer seine Vergangenheit nicht kennt, lebt zwar in der Gegenwart aber kann keine Zukunft aufbauen. Sie müssen lernen egal wie alt Sie heute sind, nachzufragen und sich nicht weiter und weiter manipulieren zu lassen, dann haben Sie es begriffen.

  15. Was soll eigentlich dieses ewige Gejammere und dieses Diskutieren??? Sind noch nicht genug Frauen und Mädchen vergewaltigt worden? Sind noch nicht genügend teilweise junge Männer ermordet worden? Was wollt ihr euch noch von diesen Deutschland hassenden Politikern und ihren willigen Handlangern, den Staatsanwälten, Richtern und den hörigen Polizisten gefallen lassen? Wie lange wollt ihr Vergewaltigungen, Mord, Raub und Diebstahl noch schweigend hinnehmen?

    Weshalb duldet ihr all das ohne Widerstand? Sind eure Männer, Frauen und Kinder nichts mehr wert? Was glaubt ihr, warum in den GEZ-Medien nichts berichtet wird? Boykottiert den Beitragsservice und hört verdammt nochmal mit diesem Rumgeeiere auf!

  16. Ich habe die Bild mal vor 20-35 Jahren gelesen! da waren auch noch naggische Weiber drin, das einzige was isch aus dem Blatt konsumiert habe. Gute Zeit allen. ;-)

  17. Der Artikel 23 wurde einfach 1990 gestrichen!
    Der regelte den Geltungsbereich und somit ein sogenanntes Grundgesetz welches in diesem Geltungsbereich galt!
    Ohne Geltungsbereich gilt kein Grundgesetz, so einfach ist die Lösung, aber upps das hat jetzt wieder so eine „Reichsbürgerin“ 😂 raus gehaun, daß dürft ihr nicht glauben – ok, ihr da draußen …, wenn das die Deutschen wüßten …, hichinteressanter Titel eines Buches …, Wissen ist Macht steht immer noch an meiner ehemaligen Schule im Gemäuer zu lesen! Und wer seine Vergangenheit nicht kennt, kann seine Zukunft nicht aufbauen!
    In diesem Sinne bleibt bei mir die Hoffnung das es noch ein paar schaffen, zu verinnerlichen was der Spruch bedeutet!

  18. Hier ist erst Endstation wenns richtig knallt und diese Meinung habe ich seit 2010, als ich lesen konnte was die CIA von sich gab.

    Ein zu erwartender Bürgerkrieg von 2016 bis spätestens 2020!
    Die Bild ist ein Schmutzblatt und hat uns normal denkende Menschen seit der Migranten-Invasion diffamiert. Solche Blätter sind auch für den Deutschenhass verantwortlich! Wer da so in den oberen Vorständen sitzt … ohne Worte wie man die Deutschen seit 1945 in den Dreck gezogen hat und die BILD war da an forderster Stelle! Pfui! Diese Kabale gehört und ich bete dafür ein für alle mal weggefegt! Leider ist es nicht einfach, doch BILD & Co sind abgestraft darauf trinke ich! Focus, Die Welt, Der Spiegel usw., alles der gleiche stinkende Sumpf!

    • Eine Frage hätte ich noch.
      Woher wissen Sie, dass Sie normal denken und die Nachrichten, auf demen Ihr Wissen ruht nicht falsch oder teilweise falsch sind sind?

Webmentions

  • Bild platzt der MERKEL-Kragen: Kalkül oder Wut? – AAA 3. Oktober 2018

    […] Bild platzt der MERKEL-Kragen: Kalkül oder Wut? […]