Die Regionalkonferenzen der Union laufen. Kramp-Karrenbauer, Friedrich Merz und Jens Spahn stellen sich der Parteiöffentlichkeit vor Ort vor. Dort wird zwar nicht gewählt, es wird auch wenig diskutiert, dafür aber viel Wind gemacht. Jedenfalls eröffnet jetzt auch die „FAZ“ die… Teilen Weiterlesen

TAZ macht sich zum Regierungsorgan: Werbeanzeigen der Regierung… Die TAZ bezeichnet sich selbst als käuflich, allerdings ist dies mit Blick auf die kritische Leserschaft in der Regel nicht ganz ernst gemacht. Zahlreiche verschiedene Werbekampagnen der Vergangenheit führten zu Diskussionen in der durchaus kritischen Leserschaft. Nun allerdings wird es für… Teilen Weiterlesen

Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hält den deutschen Parlamentsvorbehalt für ein Hindernis bei gemeinsamen Verteidigungsprojekten der Nato. “In einem multilateralen Zusammenhang muss jedes Land akzeptieren, dass die anderen ein Mitspracherecht haben”, sagte Rasmussen in einem SPIEGEL-Interview. Volksvertretung entscheidet über Krieg und Frieden Der Parlamentsvorbehalt garantiert, dass die Entsendung deutscher Truppen jenseits der… Teilen Weiterlesen

Medien

Kein Verlust?

von Björn B. | 13. November 2012 | Kommentar

Als ich heute Mittag von der Insolvenz der “Frankfurter Rundschau” las, machte mich das sehr traurig. Ich hatte über Jahre ein günstiges Studenten-Abo des Blattes, welches seit langem fester und etablierter Bestandteil der deutschen Zeitungslandschaft ist. Die überregionale Tageszeitung Frankfurter Rundschau ist 2012 in der Tat leider nur noch… Teilen Weiterlesen