Die Vergabe der Aufträge zur Maut auf deutschen Autobahnen könnte für den Verkehrsminister Scheuer zum Desaster werden. Aktuell hat die Betreibergemeinschaft aus ihrer Sicht Ansprüche auf Millionen-Forderungen, da die Maut nicht eingeführt wird. Andreas Scheue sieht allgemein die Schuld nicht… Teilen Weiterlesen

Seit mehr als 13 Jahren regiert Angela Merkel in Deutschland. Deren Erbe wird teuer sein. Nun hat eine Anfrage der FDP ergeben, dass eine geradezu unglaubliche Anzahl an Straßen in Deutschland, in – nach 13 Jahren darf das so genannt werden – in Merkel-Deutschland marode ist. Die Bundesregierung weiß… Teilen Weiterlesen

Das Bundesverteidigungsministerium sieht sich in Sachen private Berater unter großem Druck. Es wurden wohl lässig millionenschwere Verträge abgeschlossen. Dabei zeigen weitere Berichte deutlich, dass nicht nur im Verteidgungsministerium sehr locker mit Geldern umgegangen wird, wenn es um "beraterische Unterstützungen" geht.… Teilen Weiterlesen

Daimler-Erpressung - Warum lassen die GRÜNEN Fiat-Chrysler, Renault oder Suzuki in Ruhe? Daimler muss etwa 700.000 Fahrzeuge zurückrufen, nachdem sich Verkehrsminister Scheuer mit Daimler-Chef Zetsche getroffen hat. Schon jetzt ist klar: Das ist Krieg gegen die deutsche Autoindustrie - vielleicht nicht durch CSU-Mann Scheuer, der vielleicht nur Tatkraft ausstrahlen… Teilen Weiterlesen