Einem Bericht der „taz“ zufolge hat der Grünen-Politiker und Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer etwa 450 Grundstücksbesitzer aufgefordert, Wohnungen zu bauen. Andernfalls drohten ihnen Enteignungen. In seinem Brief forderte er die Tübinger Grundstücksbesitzer auf, der Stadt mitzuteilen, ob sie bereit sind,… Teilen Weiterlesen

Der inzwischen wohl bundesweit bekannte grüne Oberbürgermeister aus Tübingen, Boris Palmer, hat sich vehement gegen Verhältnisse in seiner Stadt ausgesprochen, wie er sie in Berlin vorfinde. Der Politiker hat der „Berliner Morgenpost“ gegenüber sogar einen bemerkenswerten Satz ausgesprochen, der an historische Vorgänge erinnert. Berlin funktioniert nicht Seiner Meinung nach… Teilen Weiterlesen