Aus gutem Grund erinnern wir an dieser Stelle noch einmal an eine Feststellung, die das „Fraunhofer-Institut“ getroffen hatte. Umweltzonen sind sowohl für Feinstaubemissionen wirkungslos, ebenso für Stickstoffdioxidemissionen. Ganz im Gegenteil: Letztere sind sogar erhöht – in solchen Zonen. So nachzulesen… Teilen Weiterlesen

Die Diskussion um Dieselfahrverbote und Stickoxid-Ausstoßmengen wird immer bizarrer. Nun räumte die Deutsche Umwelthilfe ein, dass sie für ihre Forderungen nach Tempolimits alte Zahlen verwendet. So berichtet der „Spiegel“, dass der Verein sogar eine Studie aus dem Jahr 1999 verwendet. Was spart ein Tempolimit? Dreh- und Angelpunkt der Diskussion… Teilen Weiterlesen

Der „Spiegel“ meldete, die Zahl der Verkehrstoten in Frankreich sei zurückgegangen. Dies führte das „Nachrichten“magazin sogleich ausweislich der Überschrift auf das Tempolimit in Frankreich zurück. Fertig ist die „Nachricht“: Tempolimit führt zur Reduzierung an Verkehrstoten. Churchill sagte einst sinngemäß, man… Teilen Weiterlesen

Jüngst wurde die Umweltministerin in Deutschland gefragt, wie sie zum Tempolimit stehe. Ein Interview, das überraschend offen darlegte, wie sich die sogenannte „Regierung“ der SPD in Deutschland tatsächlich darstellt. Die Umweltministerin wollte trotz mehrmaligem Nachfragen des Interviewpartners keine konkreten Aussagen zum geforderten Tempolimit auf deutschen Autobahnen abgeben. Sie verwies… Teilen Weiterlesen

Die Deutsche Umwelthilfe steht erneut unter Druck. Nach einem Bericht des „Merkur“ hat jetzt auch die bayrische Wirtschaft opponiert. Die Umwelthilfe möchte auf den Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit über 120 km/h durchsetzen. Die Wirtschaft erklärte demnach, dass diese Forderungen von einem Verein, der mit öffentlichen Geldern finanziert wird, nicht hinnehmbar… Teilen Weiterlesen