Dass Relotius nicht der einzige Fälscher ist, der für die Mainstream-Medien geschrieben hat, war zu erwarten. Nur nicht das Tempo, mit dem der nächste Fälschungsskandal hereinflattert. Nun steht wieder ein preisgekrönter Reporter unter Verdacht, Geschichten gefälscht zu haben. Er hat… Teilen Weiterlesen

Deutschlands Meinungsmagazin Nummer 1, so einige Kritiker des „Spiegel“, kann seine Meinung immer schlechter oder weniger verkaufen. Nach Meldungen der IVW, die für die Messung die wohl populärste Organisation in Deutschland ist, geht die Auflage des Printmagazins immer weiter nach unten. Die IVW ist die „Informationsgemeinschaft zur Feststellung der… Teilen Weiterlesen

"Lassen sie uns über unsere Glaubwürdigkeit reden" - der ehemalige Chefredakteur des SPIEGELs hat in der Eröffnungsrede des Journalisten-Preises der "lange Atem" eine Debatte unter den Teilnehmern entfacht. Es ging um den offensichtlichen Glaubwürdigkeitsverlust des Publikums gegenüber den Leitmedien. Selbstkritisch… Teilen Weiterlesen

Einige Tage nachdem einige Ressortleiter der Print Ausgabe des Spiegels gegen Chefredakteur Wolfgang Büchner revoltiert hatten, scheint nun die Gegenoffensive zu kommen: Alle Ressortleiterposten sollen neu ausgeschrieben werden, um Print und Online zu verzahnen. Die Redaktion wehrt sich. Die Krise im Spiegel verschärft sich weiter. Revolte im Spiegel Wie diverse Nachrichtenmagazine… Teilen Weiterlesen

Im SPIEGEL bahnt sich Ärger an: Die Print-Ressortleiter haben vor wenigen Wochen gegenüber Spiegel-Geschäftsführer Ove Saffe erhebliche Kritik an Chefredakteur Wolfgang Büchner geäußert. Im konkreten geht es um die mangelnde Fähigkeit zu Debatten und der Boulevard-ähnlichen Aufmache die Büchner wohl fördere.… Teilen Weiterlesen

Hamburg - Die Ressortleiter des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" lehnen die Ernennung von Nikolaus Blome zum Vize-Chefredakteurs geschlossen ab. Nach übereinstimmenden Medienberichten nahm der designierte Chefredakteur des "Spiegel", Wolfgang Büchner, diese Entscheidung am Montag auf einer "Spiegel"-Konferenz "zur Kenntnis", wie es in den Berichten heißt. Er lasse grundsätzlich nicht über… Teilen Weiterlesen