Der Wirecard-Skandal und der Zusammenhang zum Finanzministerium um Olaf Scholz werden immer brisanter. Die FDP könnte Recht behalten mit ihrem Hinweis, dass die Untersuchung die Wahlchancen für den Finanzminister - als Kanzlerkandidat - wohl beeinträchtigen dürfte. Nun räumte das Finanzministerium… Teilen Weiterlesen

Finanzminister Olaf Scholz wird den sogenanten "Cum Ex"-Skandal nicht so ganz los. Der heutige Finanzminister und Vizekanzler, der über sein Ticket in der SPD auch noch Kanzler werden möchte, hat als Erster Bürgermeister in Hamburg offenbar mit der Warburg Bank gesprochen. Die war in den Steuervermeidungsskandal verwickelt und befürchtete… Teilen Weiterlesen

Olaf Scholz, der neue Kanzlerkandidat der SPD, hat sich offen dazu bekannt, dass der Wiederaufbaufonds der EU zur Corona-Krise "ein echter Fortschritt" sei, "der sich nicht mehr zurückdrehen lässt". Je nach Lesart empfinden einige Beobachter diese Aussage als Drohung vor neuen Schulden. Andere Beobachter teilen die Auffassung und freuen… Teilen Weiterlesen

Olaf Scholz hat nun einen 16-Punkte-Plan vorgelegt, der zeigen soll, wie die Finanzaufsicht künftig Fälle wie den von "Wirecard" vermeiden könnte. Im Kern heißt es: Mehr Personal und mehr Kontrolle. Langweilig, meinen einige Kritiker. Denn die BaFin hat als untergeordnete Behörde über viele Jahre versagt -  unter Scholz' Aufsicht.… Teilen Weiterlesen