Deutschland und Frankreich planen gemeinschaftliche Rüstungsprojekte mit dem Ziel, diese Güter auch in andere Länder zu exportieren. Die deutsche Rüstungspolitik allgemein und der Exportstopp nach Saudi-Arabien im Speziellen, stehen hierbei allerdings im Weg. Es werde Kompromisse geben müssen, heißt es… Teilen Weiterlesen

Im Jahr 2018 hat die deutsche Rüstungsindustrie weitaus weniger Rüstungsgüter exportiert, als in den Jahren zuvor. Dafür machen die Rüstungsfirmen die Bundesregierung verantwortlich und drohen nun mit Schadenersatzforderungen. Grund für die schlechten Umsatzzahlen seien die Rüstungsexportstopps der Bundesregierung. Leichte Drosselung der Exporte nach Khashoggi-Mord Nach dem Mord an dem… Teilen Weiterlesen

Nach der Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hatte die Bundesregierung veranlasst, die Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien für zwei Monate auszusetzen. Gegen 18 verdächtige saudische Staatsbürger wurden Einreisesperren verhängt. Grundlage für die Entscheidung Berlins soll ein Bericht des US-Geheimdienstes CIA sein. Dieser ist zu dem Schluss gekommen, dass Prinz Mohammed… Teilen Weiterlesen