Am Samstag Nachmittag hat eine kleine Anonymous-Gruppe der Independent Anons eine Aktion gegen die Münchner Sicherheitskonferenz und gegen die NATO veranstaltet. Die Aktivist*innen spielten ein kleines Theaterstück und verteilten einige Flyer. Independent Anons Die Independent Anons (IA) sind Teil der… Teilen Weiterlesen

Mit dem Iran und Nord-Korea stehen noch zwei der Länder aus, die der Kriegsverbrecher George W. Bush in seiner Rede zur Nation am 29. Januar 2002 wenige Monate nach 9/11 zur "Achse des Bösen" zählte. Jene "Achse des Bösen", die sich zum Teil auch in den Aussagen des Vier-Sterne-Generals… Teilen Weiterlesen

Die Opposition in Ecuador will den Rücktritt des Präsidenten Rafael Correa erzwingen. Wenn nötig, auch mit Gewalt. Ein Bericht aus Quito. Seit der Ankündigung von neuen Erbschafts- und Spekulationssteuern im Juni formiert sich öffentlicher Widerstand gegen die Regierung. Präsident Rafael Correa hat daher die Gesetzesentwürfe auf Eis gelegt und einen „nationalen… Teilen Weiterlesen

Bei den gewaltsamen Protesten in der US-amerikanischen Kleinstadt Ferguson schaltet sich nun auch der Generalsekretär der Vereinten Nationen Ban Ki-Moon ein. Er forderte von den USA die Respektierung der Versammlungsfreiheit und "internationaler Standards". In Ferguson halten nach der ungeklärten Erschießung eines… Teilen Weiterlesen

Die Bundeswehr lernt bei einer gemeinsamen Truppenübung in Israel den "Kampf im urbanen Raum". Eingeschlossen ist der Häuser- und Tunnelkampf. Laut der Bundeswehr geht es darum, die Soldaten für den Auslandseinsatz zu schulen. Die Bundeswehr will sich damit für sogenannte asymmetrische Bedrohungsszenarien bei Auslandseinsätzen wappnen. "Kampf in urbanen Gelände" Rund… Teilen Weiterlesen

Nachdem im vergangenen Jahr ein Gesetz verabschiedet wurde, welches "Homosexuellen-Propaganda" in Russland verbietet, sah sich Präsident Putin lautstarker Kritik aus dem Westen ausgesetzt, welche sich auch im Boykott der Olympischen Winterspiele in Sotschi durch diverse westlicher Politiker zeigt. Nun schlägt… Teilen Weiterlesen

Eric Margolis Vor einem Jahr stand ich auf dem Tahrir-Platz in Kairo unter den Demonstranten, die ein Ende der Mubarak-Diktatur und Demokratie für Ägyptens 84 Millionen Menschen forderten. Als geborener Hitzkopf finde ich die meisten Revolutionen berauschend – wenn auch fast unweigerlich als unbefriedigend oder sogar schrecklich. Was für… Teilen Weiterlesen