Mehr Überwachung, der Polizeieinsatz bei G20 und das Verbot von Indymedia zeigen, der autoritäre Sicherheitsstaat kommt. Nur indem er autoritär wird, kann sich der Kapitalismus noch retten. Von Alexander Hummel - Lola (26) möchte am Samstagabend des G20-Gipfels mit anderen… Teilen Weiterlesen

Polemik. Die Unterdrückung der Schwarzen begann im 17. Jahrhundert und hat nie geendet. Im Jahre 1865 wurde der 13. Zusatzartikel zur Verfassung der Vereinigten Staaten vom Kongress verabschiedet. „Weder Sklaverei noch Zwangsdienstbarkeit darf, außer als Strafe für ein Verbrechen, dessen die betreffende Person in einem ordentlichen Verfahren für schuldig… Teilen Weiterlesen

Lassen Sie sich diesen Film nicht entgehen! Er zeigt wie kaum ein anderer, dass “Markt” und “Wirtschaft” heute ausnahmslos jeden Lebensbereich unserer Gesellschaft bestimmen. Viele medizinische Eingriffe sind nicht nur teuer, sondern auch unnötig – und manche sogar schädlich. Operiert wird trotzdem, denn teure OPs bringen den Kliniken satte… Teilen Weiterlesen

Seit einigen Jahren bereits üben sich die Briten in sozialverträglichem frühableben. Krankenhäusern, die möglichst viele als unheilbar krank eingeschätzte Patienten möglichst schnell sterben lassen, winken satte Prämien und finanzielle Anreize. Das Unwort des Jahres 1998, bekanntgeworden durch Ärztepräsident Karsten Vilmar,… Teilen Weiterlesen