Der Norweger Kjell Inge Rokke hat es vom Fischer zum Großindustriellen und zum Milliardär gebracht. Der Milliardär kündigte an, den Großteil seines Vermögens für die Forschung zu spenden, damit die Ozeane von Plastikmüll befreit werden können. Derzeit lässt er das… Teilen Weiterlesen

Ein kürzlich veröffentlichter Artikel von Karin Kamp für Moyers & Company bringt ein Thema auf den Tisch, dass zwar immer häufiger diskutiert wird, aber aufgrund der Dimensionen  und mangelndem Vorstellungsvermögen noch nicht ausreichend ernst genommen wird: Die Meere werden zu einer Müllhalde - mit fatalen Auswirkungen für Flora und… Teilen Weiterlesen

Von Christopher Pala Washington, 9. November (IPS) – Die Subventionen für internationale Fangflotten, die mit Bodennetzen und anderen destruktiven Fangmethoden ausländische Küstengewässer leer plündern und dadurch die Existenz der lokalen Kleinfischer gefährden, gehören nach Ansicht von Experten abgeschafft. China, Taiwan… Teilen Weiterlesen