Im Zusammenhang mit dem seltsamen Verhalten des Papstes Franziskus in den letzten Tagen kursieren die verschiedensten Gerüchte durch das Netz. Man fragt sich, auch angesichts der Corona-Gerüchte, was mit dem Papst passiert sein könnte und weshalb er zwei Wochen vor… Teilen Weiterlesen

Angesichts der Corona-Krise hat Papst Franziskus zu einem weltweiten „Sturmgebet“ gegen das Corona-Virus aufgerufen. Am Mittwoch um 12 Uhr sollten alle Christen einen Moment innehalten und das Vaterunser beten. Am 07. März hatte der Papst alle großen öffentlichen Termine abgesagt, nachdem er wegen einer „anhaltenden Erkältung“ Ende Februar bereits… Teilen Weiterlesen

Über das Thema antichristlicher Vandalismus wurde in den europäischen Medien bis Februar 2019 nur wenig bis gar nicht berichtet, als innerhalb von wenigen Wochen mehrere Kirchen von Vandalen angegriffen wurden. Im April 2019 fand das Thema etwas größere Aufmerksamkeit, als in der Osterwoche ein verdächtiger Brand die ikonische Kathedrale… Teilen Weiterlesen

Den Recherchen eines italienischen Enthüllungsjournalisten zufolge soll der Vatikan kurz vor dem finanziellen Abgrund stehen. Die italienische Zeitung „La Repubblica“ veröffentlichte Auszüge aus dem neuen Buch des Autors Gianluigi Nuzzi, wonach der Vatikan kurz vor dem finanziellen Aus stehen soll. Die Zeitung titelte „Der heilige Crash“. Demnach soll die… Teilen Weiterlesen

Greta Thunberg ist nach Meinung des Berliner Bischofs ein Idol. Ihn erinnerten die „Freitagsdemos ein wenig an die biblische Szene vom Einzug Jesu in Jerusalem“, gab der Bischof Heiner Koch nach Angaben der „Welt“ dem RBB-Hörfunk an. Kritiker können diese… Teilen Weiterlesen

Kirchen in Deutschland verlieren weiterhin in großem Maß Mitglieder. Dies wurde nun durch eine Beilage „Christ&Welt“ in der „Zeit“ bekannt. Die gemeldeten Daten sind Teil eigener Untersuchungen, dürften jedoch die Verhaltensweisen widerspiegeln. Vor allem in den Großstädten setzt eine regelrechte Kirchenflucht ein. In allen Großstädten insgesamt (die in der… Teilen Weiterlesen

Die Unzufriedenheit mit Angela Merkel und ihrer Politik in Deutschland wächst offenbar von Tag zu Tag. Nun greift ein Historiker einen fast vergessenen Aspekt auf: Merkel ist oder sei anti-kirchlich. Sie sei als Kommunistin ohnehin die falsche Vertreterin christlicher Parteien, wird ihr des öfteren vorgeworfen. Sie kommt aus der… Teilen Weiterlesen