Obwohl für Saudi-Arabien ein kompletter Exportstopp gilt, haben deutsche Unternehmen Rüstungsgüter an das Land geliefert, das maßgeblich am Jemen-Krieg beteiligt ist. Rüstungsgüter im Wert von einer Milliarde Euro sind an alle Länder geliefert worden, die neben Saudi-Arabien am Jemen-Krieg beteiligt… Teilen Weiterlesen

Die neuste militärische Offensive der Saudis gegen die jemenitische Hafenstadt Hudaida verschärft die humanitäre Krise in dieser Region um ein Vielfaches. Systemmedien berichten kaum über die schlimmste humanitäre Katastrophe der heutigen Zeit. Deutschland jedoch erhöht wieder die Exportgenehmigungen für Waffen und Rüstungsgüter nach Saudi-Arabien. Vergangenes Jahr veröffentlichte Amnesty International… Teilen Weiterlesen

Die Bundesregierung lässt weiterhin gutes Geld in Krisenregionen verdienen. Mit Waffengeschäften. Aktuell ist vor allem der Jemen wieder im Zentrum der Betrachtung. Dort wird seit gut drei Jahren ein Krieg geführt, den wohl niemand mehr gewinnen kann. „Angeheizt“, so der „Freitag“, von Saudi-Arabien und anderen Staaten der Region. Angeheizt… Teilen Weiterlesen

Saudi-Arabien beschwerte sich am Freitag, nachdem es auf der schwarzen Liste der UNO wegen Gewalttätigkeiten gegen Kinder in Kriegszonen gelandet ist, die mit ihren Angriffen auf den Jemen zusammenhängen. Von Jason Ditz - Der Bericht warf der von den Saudis geführten Koalition gegen den Jemen mindestens 683 getötete Kinder… Teilen Weiterlesen

Der völkerrechtswidrige Krieg im Jemen dauert weiter an. Auf der einen Seite stehen die Huthi-Rebellen, die ihre Unterstützung aus dem Iran erhalten. Auf der anderen Seite steht die rückständigste Regierung der Welt Saudi-Arabien, die im Jemen durch ihre Marionetten Regierung repräsentiert wird. Diese wird außerdem Logistik und durch Militärgüter… Teilen Weiterlesen