Huawei soll anscheinend per Gesetzesänderung aus dem Aufbau des 5G-Mobilnetzes in Deutschland herausgehalten werden. Als Begründung dient offenbar der Verdacht auf mögliche Spionage und Sabotage. Noch letztes Jahr sah Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier "keine spezifischen Bedenken", noch warnten die Sicherheitsbehörden in Deutschland… Teilen Weiterlesen

Gegen den chinesischen Technologiekonzern Huawei und dessen Finanzchefin Meng Wanzhou wurde nun offiziell Anklage durch die US-Staatsanwaltschaft erhoben. Es handele sich unter anderem  auch um Industriespionage. Ist das noch die übliche Verfolgung von Unternehmen durch die US-Justiz um die Gesetze zu wahren oder eine neue Stufe des Handelskonfliktes zwischen China… Teilen Weiterlesen

Von Danilo Valladares Guatemala-Stadt, 5. November (IPS) – Vom Satellitenfernsehen bis zum Ozeankanal – China baut seine Investitionen in Zentralamerika immer weiter aus. Aus dem Reich der Mitte stammen die innovativsten und größten Projekte in der Region. Investitionen und Exporte in die entgegengesetzte Richtung sind allerdings selten. Beispiele für… Teilen Weiterlesen