Das britische Nachrichtenportal „Mail Online“ veröffentlichte am Freitag, was deutsche Medien verschweigen: Frankreichs Präsident Macron hat den eigens gegen die Gelbwesten-Proteste einbestellten Elite-Soldaten die Erlaubnis gegeben, das „Feuer gegen Gelbwesten zu eröffnen, sollte Menschenleben durch deren Proteste in Gefahr geraten“. Für… Teilen Weiterlesen

Die Demonstrationen der Gelbwesten gingen am vergangenen Samstag in die 11. Woche. Macrons „Bürgerdebatte“ ist eine Farce, die Mehrheit der Franzosen hält nichts davon. Auf die Forderungen der Gelbwesten geht Macron erst gar nicht ein. Macron glaubt, mit Polizeigewalt die Demonstranten einschüchtern zu können. Wie massiv die Verletzungen durch die… Teilen Weiterlesen

Ganz zu Beginn hatte ich mir vorgenommen, beim Bloggen möglichst wenig zu fluchen und mit Schimpfwörtern um mich zu werfen. Das ist mir meistens auch gut gelungen, aber heute muss ich mal eine Ausnahme machen. Der Grund ist simpel: Mein Blut und meine Pisse kochen, ich könnte im Strahl kotzen.… Teilen Weiterlesen

Atlanta/Caracas. Der private US-Sender CNN hat 6.August 2015 mit einer Falschmeldung seines spanischen Programms versucht, in Venezuela Panik zu schüren und Gewalt auszulösen: Er berichtete über angebliche Plünderungen wegen Nahrungsknappheit. Pures Wunschdenken oder mediale Kriegsführung? Im Frühjahr 2014 hatte CNN… Teilen Weiterlesen

„Es wäre doch eine schöne Vorstellung, wenn eine Gruppe von Bereitschaftspolizisten bei einer Demonstration durch eine Benzinlache läuft und dann einen Molli, also einen Brandsatz, fängt." Solche Sätze aus einem linken Netzforum sind tragisch, aber Bestandteil bundesdeutscher Wirklichkeit. Wir gehen in der Regel darüber hinweg, weil wir dies für… Teilen Weiterlesen