Die Bewegung „Fridays for future“ wird jetzt Konkurrenz oder eine Ergänzung einer gleichnamigen Firma erhalten. Nach einem Bericht der „Welt“ gründete ein Berliner Anwalt eine sogenannte UG, eine „kleine“ GmbH, die Stammkapital im Umfang von 300 Euro hat. Anwalt möchte… Teilen Weiterlesen