Die Deutsche Umwelthilfe steht erneut unter Druck. Nach einem Bericht des „Merkur“ hat jetzt auch die bayrische Wirtschaft opponiert. Die Umwelthilfe möchte auf den Autobahnen eine Höchstgeschwindigkeit über 120 km/h durchsetzen. Die Wirtschaft erklärte demnach, dass diese Forderungen von einem… Teilen Weiterlesen

Die „Deutsche Umwelthilfe“ verliert zusehends Sponsoren. Der noch gemeinnützige Verein steht in der Kritik, weil er für die zahllosen Fahrverbote in Deutschland verantwortlich zeichnet. Der Verein selbst würde diese Bewertung möglicherweise ablehnen, da die Fahrverbote gerichtlich verfügt wurden und dies auf Basis der Obergrenzen zum Ausstoß von Stickoxiden geschieht.… Teilen Weiterlesen

Die Deutsche Umwelthilfe ist ein „Verein“. Ein „gemeinnütziger Verein“, dessen Gemeinnützigkeit inzwischen immer lauter angezweifelt wird. Die Gemeinnützigkeit ist damit verbunden, dass der Verein Millionen von Fördergeldern kassiert. Für eine Tätigkeit, die mittlerweile in Deutschland immer mehr Bürgern und Politikern… Teilen Weiterlesen

Leider voller Erfolg für die „Deutsche Umwelthilfe“ – die günstigen Diesel kaufen jetzt andere In Deutschland ist der Diesel zumindest hinsichtlich der Stimmung quasi nicht mehr zu verkaufen. Dieselbesitzer müssen befürchten, dass die Verbote, das Auto zu benutzen, ab 2019 dramatisch zunehmen werden. Noch gesteht die Politik vielerorts sozusagen… Teilen Weiterlesen