Anfang Mai sorgte das Urteil des Bundesverfassungsgerichts für Schockwellen in der EZB und in Brüssel. Die Karlsruher Richter haben die Anleihe-Käufe der EZB zum Teil für verfassungswidrig erklärt. Mit dem Urteil haben die Karlsruher Richter Mut bewiesen und sich über… Teilen Weiterlesen

Die deutsche Bundesbank kauft erstmals seit über zwei Jahrzehnten wieder Gold, um die Reserven zu erhöhen, berichtet „Bloomberg“. Offenbar macht sich die Bundesbank Sorgen um die Deutsche Bank, um europäische Banken, den Euro und möglicherweise auch den Dollar. Angesichts der Eurokrise und des Niedergangs der Deutschen Bank befürchtet die… Teilen Weiterlesen

Der Chef der Deutschen Bundesbank, Jens Weidmann, hat nun den Vorsitzenden der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, deutlich kritisiert. Er und die EZB sollten darauf achten, dass die „Menschen nicht zutiefst verunsichert“ würden, so zitiert die Welt den Bundesbank-Vorsitzenden. Die EZB hat am Donnerstag die Geldpolitik, wie es heißt, weiter… Teilen Weiterlesen

Jetzt hat auch der Bundesbank-Präsident Weidmann vor der neuen Kryptowährung von Facebook gewarnt. Die „FAZ“ zitiert den möglichen künftigen EZB-Präsidenten Jens Weidmann, der selbst den „preisstabilen“ Ansatz der Kryptowährung kritisiert. Sein Argument: Die Kryptowährung sei eine mögliche Gefahr für Verbraucher, so der Präsident auf einer „Fachkonferenz“ in Eltivlle am… Teilen Weiterlesen

Die New Yorker Filiale der Federal Reserve ist das größte Goldbarrenlager der Welt. Dennoch sinken oder stagnieren die Einlagerungszahlen seit mehreren Jahren. Die Bundesrepublik beispielsweise hat einen Teil ihrer Reserven zurück geholt. Die jüngste Bilanz der Federal Reserve zeigt jedoch: Jemand… Teilen Weiterlesen