in Wirtschaft

BEZAHLTE ANZEIGE

Der in Stuttgart ansässige Anbieter „Art 4u“ hat sich auf Silberkunst für Anleger spezialisiert. Das Unternehmen stellt hochwertige 1-Kilo-Tafeln aus 999er Feinsilber her.

“Das aktuelle Marktumfeld bietet ideale Voraussetzung für eine Anlage in Silberkunst. Sie kombiniert die Vorteile einer risikoarmen Geldanlage in Edelmetalle mit dem Charme der Kunst und damit zusätzlichem Wertsteigerungspotential”, erklärt Josef Kitzberger, Geschäftsführer von art4u.

Sein Unternehmen bietet Kunstwerke aus Edelmetallen an. Bei den sogenannten Kunsttafeln von art4u handelt es sich um 1 Kilogramm schwere, quadratische Platten aus 999er Feinsilber. Sie sind mit Motiven aller zwölf Tierkreiszeichen erhältlich, die von dem bekannten deutschen Künstler und Bildhauer Wolfgang Lamché gestaltet wurden.

Dem Sammler-Aspekt wird durch die limitierte Auflage Rechnung getragen. Von jedem Motiv der Silbertafel werden nur 250 Exemplare hergestellt. Dies spiegelt sich natürlich auch im Preis wieder, der aktuell – je nach Abnahmemenge – rund 20 bis 30 Prozent über dem eines Standard-Silberbarrens liegt. Hochwertige Kunst wird in Deutschland übrigens nur mit dem reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent besteuert.

Auf der Internetseite von art4u finden Interessenten weitere Kunstobjekte und Skulpturen in Silber. Dazu gehört auch eine drei Kilogramm schwere Replik der “Saliera” vom italienischen Künstler Benvenuto Cellini aus Sterlingsilber (Feinsilbergehalt 925/1.000).

BEZAHLTE ANZEIGE

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar