EU-Chefin v. d. Leyen ist „The Great Reset“-Unterstützerin

Im Verlauf einer Podiumsdiskussion des World Economic Forum (WEF) von Klaus Schwab, die am 17. November stattfand, wurde deutlich, dass EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die von Bundeskanzlerin Angela Merkel als solche eingesetzt wurde, eine Unterstützerin der WEF-Agenda „The Great Reset“ ist. Von der Leyen und Ex-US-Vizepräsident John Kerry äußerten sich positiv über den „Great Reset“: „Meine Damen und Herren, die Notwendigkeit einer globalen Zusammenarbeit und diese Beschleunigung des Wandels werden Treiber des „Great Reset“ sein. Und ich sehe dies als eine beispiellose Gelegenheit“, so von der Leyen.

Lockdown, Insolvenzwellen, anhaltend hohe Arbeitslosigkeit, exzessive Staatsverschuldung: Während früher jedes Budget wochenlang hart verhandelt wurde, scheint es, als ob Bundesregierung, EZB und EU-Kommission eine Gelddruckmaschine hätten. Zuerst wurden ganze Volkswirtschaften mutwillig durch mehrere Lockdowns und Dauereinschränkungen zerstört. Dann wurden milliardenschwere Corona-Entschädigungen an nahezu jeden ausgezahlt. Die Regierung gibt Geld mit vollen Händen aus, das sie nicht hat. Staatshilfen heute sind Vermögenssteuern von morgen.

Bargeldabschaffung und Co.

Auch die Abschaffung des Bargeldes hat durch Corona wieder Auftrieb bekommen. Wegen der „Ansteckungsgefahr“ werden Menschen zunehmend aufgefordert, „bargeldlos“ zu bezahlen. Und die EZB betreibt nun die Einführung des digitalen Euro. Das kommunistische China mit seiner totalen Kontrolle dient den Eurokraten offenbar als Vorbild. Nur in einer bargeldlosen Welt kann man Bürger überwachen, zum Konsum zwingen, spielend enteignen und ihre Ersparnisse in leere Staatskassen umleiten.

Corona führt zum radikalen Umbau der Gesellschaft. Wie diese aussehen soll, beschreibt der „Great Reset“ von Klaus Schwab. Demnach werden Bürger bald nichts mehr besitzen und „glücklich“ darüber sein. Jeder, der Schulden habe, könne sich diese vom „Staat“ bezahlen lassen, müsse aber im Gegenzug bestimmte Rechte abgeben. Die derzeit in Deutschland und Europa praktizierte Politik wird uns als „alternativlos“ verkauft. Jeder, der eine andere Politik praktiziert, etwa wie Donald Trump oder Wladimir Putin, werden als Schurken verteufelt.

Wenn wir den großen Reset nicht wollen, und davon ist auszugehen, müssen all jene Politiker, die ihn herbeiführen wollen, ausgetauscht werden.

Wie wir in den USA nun hautnah erleben, hat der – behauptete – Wahlbetrug zudem dazu geführt, dass die vom Volk tatsächlich Gewählten – eventuell – erst gar nicht an die Macht gekommen sind. Gut, wenn dieser gigantische Wahlbetrug in den USA jetzt von Donald Trump und seinem Team aufgedeckt würde und auf legale Weise, die eines echten Rechtsstaates würdig ist, bekämpft wird.

17 Kommentare zu "EU-Chefin v. d. Leyen ist „The Great Reset“-Unterstützerin"

  1. 1) Dass wir uns mitten im „Great Resset“ befinden, sieht ein Blinder mit dem Krückstock. Endlich auch Neopresse! Super!
    2) Dass VdL diesem europäischen Brutkasten des modernen Kommunismus in die Hände spielt, ist an der elitären Besetzung des Weltwirtschaftsforums schon seit längerem zu erkennen. Endlich wacht die schweigende Mehrheit auf!
    3) Die Spaltung der Weltgesellschaft in „Elite“ und „gehorsamem Fußvolk“ ist vergleichbar mit Rassendiskriminierung. Hatten wir alles schon mal, und VdL wärmt es nur wieder auf.
    4) Sterberaten „Corona Tote“ in den einzelnen Ländern und die „Impfquoten gegen Grippe“ sind fast proportional.
    https://i.postimg.cc/25tBbXv2/grippeimpfungen-coronatote-jpeg.jpg
    Fazit: Völkermord aus Brüssel durch VdL! Anklage!

    • Die Mehrheit hat leider nichts verstanden und das wird sich auch bis zum Totalkollaps nicht mehr ändern. Des Weiteren halten Angst und Repressalien die Menschen im Schach. Mut kann man sich eben nicht kaufen.

      • Korrektur: in Schach

        • Aktuell spielen die NWO Eliten übrigens eine Schachpartie mit dem Volk. Wobei die Eliten auch noch die Weißen Steine habe, was statistisch eine Gewinnwahrscheinlichkeit von 54,5 % gewährleistet.
          Bei manchen Zügen wird sogar illegal mit der Engine nachgeholfen.
          Jedoch ist das Spiel noch nicht vorbei, denn die Zeit definiert wann es beendet wird.
          Die Chancen stehen gut das das Volk sogar vorzeitig den Betrug erkennt und das Schachbrett müssen die Eliten samt Figuren auffressen. Denn die natürlichen Ressourcen der Welt werden nicht ewig reichen.

  2. Schaut euch dieses Bild an Community ! „Die Macht ist mit ihr – immer“, sie kann bis zu 900 Jahre alt werden, ihre Gene sind aussergewöhnlich.
    Um sachlich zu bleiben : Endlich mal ein guter Artikel von Neopresse mit Quelle und sogar offenen Aussagen von den Regierenden das sie dieses „Corona-Drama“ nutzen, um eine neue Weltordnung herzustellen.

  3. https://wissenschaft3000.wordpress.com/tag/kriegsrecht-ausgerufen/
    Kriegsrecht ausgerufen! BRD ist Geschichte
    Seit dem 13.03.2020 ist Deutschland wieder militärisch voll besetzt, die sogenannte BR i D- Regierung wurde mit Datum vom 03.04.2020 abgesetzt. Am 01.04.2020 wurde durch den US- Botschafter Grenell das Kriegsrecht verkündet.

  4. Die kollektive Handlungsklausel besagt, dass es den Euroländern künftig erlaubt ist, Schuldenschnitte schneller und einfacher durchzuführen. Davon könnten auch Millionen deutsche Sparer betroffen sein. Alle neuen Staatsanleihen der Eurozone enthalten seit 2013 eine solche Klausel. https://incamas.blogspot.com/2020/11/wer-glaubt-die-einlagensicherung-und.html

  5. Am Ende werden die Menschen den Herrschern zu Füßen liegen und sagen:
    „Macht uns zu euren Sklaven, aber füttert uns.“
    Die Menschen werden ihre Knechtschaft lieben.

    • Weil es wichtiger ist, Sicherheit zu fühlen und selbst Denken lästig geworden ist sowieso sich selbst eine Meinung bilden anstrengend und desillusionierend zu wirken scheint…..also geben wir Uns in die Hände Anderer und können sicher leblos sein!

    • Jeder, der das erkennt, hat auch die moralische Verantwortung genau das zu verhindern.

    • Genau das ist ihr Ziel. Deshalb müssen wir aktiv werden und echte Alternativen aufzeigen. Das sind wir unseren Vorfahren aber noch viel mehr unseren Nachkommen schuldig.

  6. arno energieüberträger | 28. November 2020 um 20:43 | Antworten

    Es war einmal ein Marionettenspieler der sehr gute Satire machte, da kam ein Politiker und sagte wenn er in Zukunft, noch weiter machen möchte, dann muss er bevor er ein neues Stück spielt, das zeigen bevor es auf die Bühne kommt, denn der Politiker war auch auch nur eine uns so geht das MariMarionette, wenn du das nicht machst was wir dir sagen, dann wirst du einfach Elemieniert, und so geht das Marionetten Spiel weiter, bis an die Spitze.

    • Jeder Mensch sollte sich daher fragen, was er den Marionettenspielern entgegenzusetzen hat. Alle sind wir jetzt gefordert.

  7. Beherrschung des malochenden EU-Bürgers durch Staatl.
    Zwang, Enteignung des Erspartens, Belastung von Immo-
    bilien, Psychoterror, politische Verfolgung, Zerstörung der Lebensexistenz durch Merkel- u. EU- Nicht – Frommen Teilnahme an Demos ! Mit dieser volksfeindlichen Politik ins Chaotische Jahr 2021 !

  8. Man hat mittlerweile begriffen, dass die Coronasituation sich außerordentlich gut dazu eignet, eigene große Fehler der Vergangenheit zu überdecken, neue Dinge durchzusetzen, die früher keine Chance gehabt hätten. Die Union ist in den Umfragen seit Corona zur großen Volkspartei geworden und hat nahezu 40% erreicht. Mit normaler Politik ohne Corona waren es gerade mal 28%. Jetzt muss man das nur noch bis zur Wahl durchhalten und dazu die Opposition -und ich meine die AFD – zunehmend jeden Tag schlecht machen, dann klappt es auch mit der BTW. Jeden Tag eine Rassismusdebatte und der Boden für Endlosmigration ist bereitet. Thomas Barnett hat in seinem Buch Newe map of pentagon genau beschrieben was gewollt ist und es wird kommen.

    • Spätesten wenn die Lebensmittelversorgung ins Stocken gerät oder wegfällt, wird das Volk die Masken ablegen und aus der Lethargie erwachen. Entscheidend wird sein, wer dann das Ruder übernehmen wird. Ohne militärischem Einsatz wird es vermutlich nicht gehen.

  9. Bin etwas durcheinander geraten -welches Jahr haben wir : 1939 oder 2020?
    Diejenigen, die gegen den „Faschismus“ geweint haben, haben die kriminellste Diktatur in der Geschichte geschaffen.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*