US-Umweltschutzbehörde: Zusammenhang zwischen Pestizid und Bienensterben

Archiv - Bild nicht mehr verfügbarArchiv - Bild nicht mehr verfügbar / na / NEOPresse / Eigenes Werk

Lange haben Umweltschützer und Imker versucht ihrem Anliegen Gehör zu verschaffen: Seit vielen Jahren wird das Phänomen des Colony Collapse Disorder (CCD) in zunehmender Zahl beobachtet. Dabei sterben vor allem die Arbeiterinnen in Stocknähe, während der Nachwuchs und der Honig noch vorhanden ist. Als Folge sind über den Winter 2006/07 z.B. in den USA in einigen Regionen bis zu 80% der Bienenvölker ausgestorben.

Experten des EU-Wissenschaftsnetzwerks EASAC warnen schon seit 2015 vor einem Zusammenhang zwischen dem Bienensterben und der Verwendung von Pestiziden, insbesondere den Neonictinoid-Insektizide. Dieses Insektizid wird hauptsächlich von den deutschen Chemieriesen Bayer und den Schweizern Syngenta hergestellt und in über 120 Länder exportiert. Den Ergebnissen folgte eine Beschränkung der Produkte auf EU-Ebene, sowie entsprechende Klagen der Unternehmen.

Neu: Mehr Informationen zu Merkel auf Facebook und der neuen Telegramm-Gruppe. Hier klicken

Nun hat die US-Umweltschutzbehöre EPA (Environmental Protection Agency) einen entsprechenden Zusammenhang bestätigt. Auch in den USA werden Millionen von Hektarn Ackerfläche mit dem erwähnten Neoincontinoid behandelt, welches nun mit der starken Dezimierung der Bienenvölker in Verbindung gebracht wird. Die EPA prüft nun, ob “ein Verbot oder eine eingeschränkte Nutzung” ausgesprochen wird.

Eine Metastudie aus dem Jahr 2014 hat 800 Einzelstudien zu dieser Thematik untersucht und ist zu dem Schluss gekommen, dass die Auswirkungen auf die Umwelt noch viel gravierender sind. Das Pestizid bleibt nicht auf den Blättern der Pflanze sondern verteilt sich in alle Teile der Pflanzen. Durch die Belastung von Nektar und Pollen sind so neben den Bienen auch andere Bestäuber wie Motten oder Schmetterlinge betroffen.

Quellen:
http://www.forbes.com/sites/jonentine/2013/04/11/science-collapse-disorder-the-real-story-behind-neonics-and-mass-bee-deaths/#2715e4857a0b7c7d465b591e
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/bienensterben-eu-studie-sieht-pestizid-einsatz-als-grund-a-1027661.html
http://www.motherjones.com/tom-philpott/2016/01/epa-finds-major-pesticide-toxic-bees

Das Merkel NEOpresse-Dossier: 3 Dinge, die Sie über Merkel am 12.05. wissen müssen!

  1. Die ganze Wahrheit über Merkel!
  2. 3 unglaubliche Fakten, die Sie nur im brandneuen Neopresse-Dossier erfahren
  3. So könnte jetzt eine fatale Kettenreaktion ausgelöst werden!

Sichern Sie sich jetzt IHR kostenloses NEOpresse Dossier vom 12.05. über Merkel! Jetzt HIER klicken!