in Umwelt

Das Münchner Startup ECOFARIO hat eine neuartige Technologie entwickelt, um Mikroplastik aus Gewässern herauszufiltern. Mikroplastikfilter sollen in Wasseraufbereitungsanlagen Flüsse und Seen vor Kunststoffpartikeln schützen.

Dr. Sebastian Forkert, Gründer von ECOFARIO, sagte: „Als wir zum ersten Mal von Mikroplastik in unseren Seen erfuhren, verspürten wir sofort den Drang, etwas dagegen zu unternehmen.“ Für den Bau einer mobilen Pilotanlage um Mikroplastik aus kommunalen und industriellen Kläranlagen zu filtern, setzte ECOFARIO auf Crowdfunding.

Bislang war es ECOFARIO gelungen, die Filter-Technologie national patentieren zu lassen, international zum Patent anzumelden und einen Prototypen anzufertigen. Die Filtrationsleistung, die auf Hydrozyklontechnologie basiert, ist um ein Vielfaches höher, als die bereits bestehender Technologien.

Das Ziel des Startups ist es, alle Kläranlagen mit dieser Technologie auszustatten und damit die Verunreinigung durch Mikroplastik in unseren Gewässern zu beenden. In München soll der Prototyp jetzt zum Einsatz kommen. Derzeit prüft die CSU den Einsatz des Plastik-Filters für die Isar. Das Projekt des sogenannten „High-G-Separators“ hat die Münchner CSU begeistert. Sobald der erste funktionsfähige Prototyp einsatzbereit ist, soll die Münchner Stadtentwässerung eine Kläranlage als Testumfeld zur Verfügung stellen.

Durch Waschmittel, Putzmittel und Kosmetika gelangen immer mehr Mikroplastikpartikel in das Abwasser. Da Kläranlagen nicht dafür ausgelegt sind, Mikroplastikpartikel aus dem Abwasser herauszufiltern, landen diese in Flüssen und Seen und schließlich in den Ozeanen. Die Technologie-Innovation wird daher als „vielversprechend“ angesehen. Der Münchner Ingenieur Sebastian Porkert hatte den „High-G-Separator“ mit seinem Team entwickelt. Im Inneren des Trichters wirkt das fast 2000-fache der Erdanziehungskraft. Dadurch lassen sich die Mikropartikel vom Wasser trennen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de
  • Deutschlands größte alternative Suchmaschine
  • Über 2000 News aus allen TOP Quellen
  • Unabhängig und Übersichtlich
>>> JA, ich möchte alle alternativen News auf einen Blick


Dein Kommentar

Kommentar

Webmentions

  • Die Mikroplastikrevolution – Münchner Startup entwickelt Mikroplastikfilter – Bizzcheck.de

    […] Dr. Sebastian Forkert, Gründer von ECOFARIO, sagte: „Als wir zum ersten Mal von Mikroplastik in unseren Seen erfuhren … (Orginal – Story lesen…) […]