Die Energiewende im „Ländle“: AKW abgeschaltet, Ersatz-Strom aus dem Ausland gekauft

Die Energiewende in Deutschland läuft – jedenfalls auf einer Seite. Denn pünktlich zum Jahresende hat das Land das Atomkraftwerk Philippsburg 2 abgeschaltet. Eine gute Nachricht? Wohl kaum, meinen Beobachter. Denn das Land muss nun 13 % des Strombedarfs ersetzen. Dies jedoch wird nicht wie in allen Fällen gewünscht oder erforderlich gelingen, meinen Kritiker und Beobachter. … Die Energiewende im „Ländle“: AKW abgeschaltet, Ersatz-Strom aus dem Ausland gekauft weiterlesen