Ende Mai hatte Präsident Donald Trump die Finanzierung der WHO endgültig eingestellt und der Organisation ein Ultimatum von 30 Tagen gestellt. Trump forderte die Organisation auf, ihre Handlungsweise und Gesundheitspolitik innerhalb von 30 Tagen „wesentlich zu verbessern“ – ansonsten würden… Teilen Weiterlesen

US-Präsident Trump hat die Zahlungen der USA an die Weltgesundheitsorganisation (WHO), eine Unterorganisation der Vereinten Nationen, eingestellt. Trump wirft der Organisation Korruption vor und die Öffentlichkeit über die Virus-Pandemie zuerst getäuscht, die Pandemie dann verharmlost und später übertrieben zu haben. Der WHO sei es nicht gelungen, so Trump, Informationen… Teilen Weiterlesen