Vietnamkrieg

Schlechte US- Präsidenten: Das große Vergessen

Nicht wenige US- Präsidenten beendeten ihre Karriere mit einer katastrophalen Bilanz ihrer Amtszeit. Was die Amerikaner nicht daran hindert, sie als Helden hochzustilisieren, anstatt daraus zu lernen.



Kriegsmanagement

Seit dem Zweiten Weltkrieg wurde in keinem vom Westen geführten Krieg ein Sieg errungen. Das liegt vor allem daran, dass die Völker gelernt haben, sich gegen den imperialistischen Terror zur Wehr zu setzen.




Kriege gewinnen?

„Wir müssen beginnen, Kriege wieder zu gewinnen,” sagte Präsident Trump heute zu den Governors des Landes. Unser Expertentipp: „Die Kriege, die man leicht gewinnt, sind Kriege, die man nicht beginnt.“