Die venezolanische Ministerin der Strafanstalten, Iris Varela, kündigte auf ihrem Twitter-Konto die Ausweisung am 29. Dezember 2012 des unter dem Namen Frédéric Laurent Bouquet bekannten Franzosen. Herr Bouquet (Foto) wurde in Caracas am 18. Juni 2009 mit drei Dominikanischen Staatsangehörigen… Teilen Weiterlesen

Man muss als Linker nicht unbedingt auch ein glühender Anhänger von Hugo Chávez sein. Wenn ich aber bedenke, wie abenteuerlich negativ gestern über den venezuelanischen Staatspräsidenten in der ARD berichtet wurde, kann ich mich nur klar auf seine Seite schlagen.   Sicherlich ist Venezuela nicht das Paradies auf Erden. Caracas… Teilen Weiterlesen

Paul Dobson  (14. Juni 2012) Weltbankpräsident Robert Zoellick sagte vorige Woche, dass die Tage des venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez ökonomisch und politisch „gezählt“ seien nach einer Welle von Nationalisiserungen. Zoellick sprach unheilverheißend von „einer Gelegenheit, die westliche Hemisphäre zur ersten… Teilen Weiterlesen

Arroganz der Mörder durch Schweigen der Belämmerten Ausgerechnet die USA, mit Millionen zivilen Kriegsopfern auf dem Konto, plustern sich vor aller Welt, im UN-Sicherheitsrat und in den von ihr gekauften UN-Subkulturen als Wächter der Menschenrechte auf. Man reibt sich die Augen angesichts dieser dreisten Impertinenz. Doch kein Politiker, kein… Teilen Weiterlesen