Ist es nicht merkwürdig, dass die vorrangigen Feinde der Vereinigten Staaten von Amerika noch immer Russland und China sind, obwohl der Kalte Krieg schon lange vorbei ist? Das ist eine gute Frage, über die man angesichts Vladimir Putins Besuch bei… Teilen Weiterlesen

Kriege fallen nicht vom Himmel. Sie werden geplant und vorbereitet. Von Kathrin Vogler - Um Kriege beginnen zu können, braucht eine Regierung nicht nur eine gut ausgebildete und gut ausgerüstete Armee, sie braucht auch Verbündete in der Welt und vor allem die Zustimmung oder zumindest Duldung des Kriegs durch… Teilen Weiterlesen

Lädt...

Pattsituation: Das ist das Wort der Wahl, das von US-Generälen verwendet wird, um den Afghanistan-Krieg zu beschreiben. Was genau ist eine Pattsituation? Ich habe schon früh Schach gespielt, mich in den Bobby-Fischer-Wahn der frühen 1970er Jahre verstrickt, und ich spiele immer noch gelegentlich. Von William J. Astore - Im… Teilen Weiterlesen

Die arabische Welt pflegt deutlich positive Einstellungen gegenüber der amerikanischen Bevölkerung und klar ablehnende gegenüber amerikanischer Außenpolitik. Der Aufstieg von Donald Trump könnte die positiven Effekte der „Soft Power“ der USA in der arabischen Welt nun rückabwickeln und jahrzehntelange Arbeit… Teilen Weiterlesen

Während die Präsidenten Putin und Trump in der syrischen Frage vorankommen, haben die hohen US-amerikanischen Beamten bei der UNO mit Russland ein Tauziehen begonnen. Mit ihrer Weigerung, ein Verbrechen zu untersuchen, das sie schon a priori verurteilt haben, verursachten sie nicht ein, sondern gleich vier Vetos im Sicherheitsrat. Dies… Teilen Weiterlesen

Ein Quartalsbericht enthüllte, dass US- Beamte Reporter angelogen haben, was die Stationierungszahlen von US- Soldaten im Irak und in Syrien betrifft. Von Jason Ditz - Wenn das Pentagon über Zahlen im Irak und in Syrien spricht, ist es immer dasselbe.… Teilen Weiterlesen

Mit dem sich abzeichnenden Sieg über den IS wird die Unterstützung der USA für die kurdischen Verbände der US-unterstützten SDF bald ihrem Ende entgegengehen. Mit einer durchaus geschickten „Guter Bulle, böser Bulle“-Strategie versucht Russland, diese Lücke zu füllen und die Kurden zur Integration ins russische Lager zu bewegen. Von… Teilen Weiterlesen