Mit der angestrebten EU-Urheberrechtsreform von 2016, welche Ende März beschlossen werden soll, gehen auch die sog. Upload-Filter einher. Die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD streitet jetzt über die Verhinderung der umstrittenen Software. Was hat es mit den Upload-Filtern eigentlich auf… Teilen Weiterlesen

Youtube kann verboten werden. Dies ist offenbar die Meinung von Axel Voss, dem Verhandlungsführer der EU bzw. des EU-Parlamentes in der Diskussion um die „EU-Urheberrechtsreform“. Der UN-Sonderbeauftrage für Meinungsfreiheit, David A. Kaye, hatte schon davor gewarnt, dass der bekannte Artikel 13 zur Zensurfalle werden könne. Voss hingegen meint die… Teilen Weiterlesen

Angela Merkel höchstselbst könnte die Uploadfilter, die es in der EU geben wird, deutlich beeinflusst haben. Zu Ungunsten privater Nutzer. Zu Ungunsten kleiner Publizisten und kleiner Verlage. Inwiefern? Die Kanzlerin hat die Justizministerin der SPD offenbar überstimmt und eine härtere Variante des Filters durchgewunken. Große Verlage, subjektiver Eindruck: oft… Teilen Weiterlesen