Medienberichten zufolge soll die Wiener Staatsanwalt in der sogenannten „Ibiza-Affäre“ nicht mehr nur gegen FPÖ-Politiker, sondern auch gegen die SPÖ, die ÖVP und gegen Unternehmen ermitteln. Die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) in Wien will herausfinden, ob auch die ÖVP und… Teilen Weiterlesen

Am Dienstag wurde bekannt, dass Österreichs Justiz wegen eines möglicherweise geplanten Attentats auf den ehemaligen Vizekanzler Heinz-Christian Strache ermittelt. Wie „OE24“ berichtete, sollte der Anschlag mit einer Autobombe bereits zur Zeit der Vizekanzlerschaft Straches stattfinden, und zwar auf seinen Privatwagen. Dabei soll offenbar in Kauf genommen worden sein, dass… Teilen Weiterlesen

Die Affäre „Strache“ ist für Herrn Kurz offenbar zum Bumerang geworden. Seine Machtgier wurde dem jüngsten Bundeskanzler aller Zeiten zum Verhängnis. Bei der Anhörung am Montagnachmittag im österreichischen Parlament ist nun offenbar geworden, dass Herr Kurz den FPÖ-Innenminister der österreichischen… Teilen Weiterlesen

Martin Schulz hat derzeit eine Freiwilligen-Funktion im Zusammenhang mit der EU-Wahl. Die SPD beschäftigt ihren einstigen Spitzenpolitiker noch als Abgeordneten im Deutschen Bundestag. Im Wahlkampf erscheint der frühere Parlamentspräsident der EU offenbar als überflüssig. Deshalb hat er sich seine eigene Gruppierung geschaffen, mit der für die EU-Wahl wirbt. In… Teilen Weiterlesen

Auch in Österreich regiert wie in Deutschland eine große Koalition aus Sozialdemokraten und Österreichischer Volkspartei. Letztere ist inhaltlich genauso heruntergekommen, wie in Deutschland die CDU. Die seit 70 Jahren regierenden Wiener Sozialdemokraten können was Korruption und Vetternwirtschaft betrifft, von niemandem übertroffen werden. Die Mafia ist ein Kindergarten dagegen. Bei… Teilen Weiterlesen

Heute finden in Wien die Gemeinderatswahlen statt. Ihr Ausgang nimmt erfahrungsgemäß in hohem Maße Einfluss auf die politische Stimmung in ganz Österreich. Eine breite linksgerichtete Wählerschicht scheint mittels taktischem Wählen die rechtspopulistische FPÖ am Aufstieg hindern zu wollen. Die Flüchtlingskrise, mit… Teilen Weiterlesen