Europa will seine Steueroasen austrocknen, meldet die “Welt”. Die EU-Kommission dringe auf ein gemeinsames Vorgehen. Doch Steuerpolitik ist in der EU Ländersache, Brüssel hat nichts zu melden. Dabei gibt es Handlungsbedarf – und zwar nicht nur in Luxemburg, das nun sein… Teilen Weiterlesen

Berlin - Die in den Unterlagen von "Offshore-Leaks" genannten Steueroasen erhalten nach Recherchen der "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe) mehr als 300 Millionen Euro an Entwicklungshilfe aus Deutschland. Das geht aus Unterlagen des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hervor. Demnach erhielten 17 der genannten Länder im Jahr 2010 allein 311,3… Teilen Weiterlesen

Attac fordert Sanktionen für Steueroasen „Es ist bezeichnend: Steuerhinterzieher fliegen nicht durch Maßnahmen der Regierungen auf, sondern durch Informanten aus dem System und unabhängigen Medien“, erklärt Gerhard Zahler-Treiber von Attac Österreich. Die Regierungen ignorieren großteils seit Jahren das Problem oder… Teilen Weiterlesen

Berlin - Die Grünen haben vor dem Hintergrund einer Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zur sogenannten Steuervermeidung international tätiger Konzerne die Bundesregierung zum Handeln aufgefordert. "Die Bundesregierung muss sich stärker dagegen engagieren, dass Google, Starbucks und Co. ihre Steuerzahlungen durch ausgefeilte Gewinnverlagerungsstrategien auf ein Minimum… Teilen Weiterlesen

Von Jim Lobe Washington, 18. Dezember (IPS) – Die Entwicklungsländer haben einem neuen Bericht zufolge im Jahr 2010 fast eine Billion US-Dollar durch Korruption, Steuerflucht und andere Kapitaltransferdelikte verloren. Nach Berechnungen der Non-Profit-Organisation 'Global Financial Integrity' (GFI) auf der Grundlage… Teilen Weiterlesen

Der berühmteste und bestbezahlte französische Filmschauspieler, Gérard Depardieu, geboren 1948, über 170 Filme, am meisten Zuschauer nach Louis de Funès, ist ins belgische Néchin umgezogen – ein langweiliges Kaff 800 Meter von der französischen Grenze entfernt. In Belgien wohnen rund 200'000 Franzosen und 2000 bis 5000 davon gelten als… Teilen Weiterlesen

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) muss eine herbe Niederlage einstecken. Der Ankauf von gestohlenen Daten soll straffrei bleiben, wenn es sich um sogenannte Steuersünder-CDs handelt, die der Staat ankauft. So äußerte sich der hessische Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) vor der Herbstkonferenz der Länderjustizminister am Donnerstag in Berlin. Steuersünder-CD steht für… Teilen Weiterlesen