Springer

Dank Bertelsmann Stiftung – TTIP durch die Hintertüre

In Deutschland haben „Stiftungen“ und Denkfabriken einen offensichtlich maßgeblichen Einfluß auf Staat, Politik und Gesellschaft. Immerhin traut Minister Maas ihnen die Reinhaltung des Internet’s zu. Um so unverständlicher ist es dann, dass unsere Politiker den Einfluß und das Wirken der US-Think-Tanks nicht kennen wollen.



Für Springer und ZDF unter der Wolfsrune: Die Eigendorfs

Schwer bewaffnete Extremisten in Uniform und mit Bundeswehrhelmen, mit Schützenpanzerwagen und wehender Flagge der SS-Division „Das Reich“ wollen Deutschland vom Russen befreien. BILD, Welt, ARD und ZDF berichten über die aufopferungsvolle Arbeit dieser Miliz zur Befreiung des Landes und ihren Friedenswillen.



Syrien: Springer-Verlag wechselt die Taktik

Augenreiben ist angesagt Die Zahl vorgeblich ausgewogener Berichte über den Krieg in Syrien nimmt zu. Sogar für den Springer-Konzern sind die „Rebellen“ plötzlich Kriminelle. „Christen…