Ein schneller Weg große Mengen Geld zu verbrennen ist der Ankauf von Bitcoins. Denn es ist die grundlegendste Börsenweisheit, dass, wenn einer sehr große Profit macht, viele dafür große Verluste machen müssen. Und in einem Schneeballsystem, wie dem der Bitcoins,… Teilen Weiterlesen

In dritten Teil der Artikelserie über Blasenbildung an den Finanzmärkten beschäftigen wir uns damit, wie Blasenbildung erkannt werden kann. In den beiden Teilen zuvor ging es um ausgewählte historische Spekulationsblasen und ökonomische, sowie psycho-soziale Voraussetzungen für eine Blasenbildung. Wir fokussieren zunächst einmal Aktien. Ich möchte bei der Frage, wie… Teilen Weiterlesen

Finanzlobby versucht, Begrenzung der Spekulation mit Nahrung  aufzuweichen. NGOs fordern einheitliche Positionslimits für die ganze EU. Die britische Nichtregierungsorganisation World Development Movement und das globalisierungskritische Netzwerk Attac fordern den Rat, die Europäische Kommission und das Europäische Parlament auf Nahrungsmittelspekulation nicht auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einzulassen. Die britische Regierung… Teilen Weiterlesen

Von Fabiola Ortiz Rio de Janeiro, 24. Mai (IPS) – Während sich Brasilien darauf vorbereitet, 2014 die Fußball-WM und zwei Jahre später die Olympischen Spiele auszurichten, kommt es hinter den Kulissen zu Menschenrechtsverstößen und autoritären Interventionen der Behörden. Fast 30.000 Brasilianer sahen sich gezwungen, ihre Wohnungen zu räumen, wie… Teilen Weiterlesen

Aller Kritiken zum Trotz will die Deutsche Bank Deutsche Bank auch künftig mit Nahrungsmittel-Spekulationen viel Geld verdienen. Untersuchungen hätten keine stichhaltigen Belege für einen Zusammenhang dieser Geschäfte mit dem Hunger in der Welt erbracht, meint Co-Vorstandschef Jürgen Fitschen. Oder im Klartext: Die Gewinne in diesem Segment sind so riesig,… Teilen Weiterlesen